Arash Safaian

Das künstlerische Naturell des 1981 in Teheran geborenen Komponisten Arash Safaian zeigte sich bereits in seiner frühen Kindheit. Neben der Musik prägte sich sein außergewöhnliches Talent fürs Zeichnen und Malerei aus, sodass er im Alter von siebzehn Jahren mit dem Preis der sächsisch-bayerischen Jugendkunstbiennale ausgezeichnet wurde. Nachdem er sein Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg abgeschlossen hatte, nahm er an der Hochschule für Musik und Theater in München ein Kompositionsstudium bei Jan Müller-Wieland auf und erhielt Unterricht bei Wolfgang Rihm und Pascal Dusapin. Gleichzeitig studierte er Filmmusik bei Enjott Schneider.

Seit 2010 ist Arash Safaian Künstlerischer Leiter des von ihm und dem Dirigenten Samy Moussa gegründeten INDEX-Ensembles, welches sich auf zeitgenössische Musik und Bildende Künste spezialisiert hat. Zudem ist er seit 2013 Gesellschafter der Produktionsfirma Century Rolls in München. Heute lebt und arbeitet Safaian in Berlin, Bamberg und München, komponiert Orchester-, Kammer- und Filmmusik und wurde 2017 gemeinsam mit dem Pianist Sebastian Knauer mit dem begehrten ECHO Klassik ausgezeichnet.

    Samstag, 25.01.2020 19:30 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover
    ECHO Klassik 2017: Arash Safaian & Sebastian Knauer

    Bach ohne Grenzen

    Für ihr Album „ÜberBach“ erhalten der Komponist Arash Safaian und… weiter