© Benjamin Ealovega

Francesco Piemontesi

Francesco Piemontesi

Im Video: Drei Fragen an Francesco Piemontesi


Donnerstag, 10.12.2020 18:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Francesco Piemontesi, NDR Elbphilharmonie Orchester, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 595, Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 „Große“

Donnerstag, 10.12.2020 21:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Francesco Piemontesi, NDR Elbphilharmonie Orchester, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 595, Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 „Große“

Freitag, 11.12.2020 20:00 Uhr Kieler Schloss Kiel

Francesco Piemontesi, NDR Elbphilharmonie Orchester, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 959, Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944

Sonntag, 13.12.2020 10:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Francesco Piemontesi, NDR Elbphilharmonie Orchester, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 595, Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 „Große“

Sonntag, 13.12.2020 13:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Francesco Piemontesi, NDR Elbphilharmonie Orchester, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 595, Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 „Große“

Sonntag, 14.02.2021 15:30 Uhr Prinzregententheater München

Francesco Piemontesi, Orchestra della Svizzera italiana, Markus Poschner

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15, Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Donnerstag, 25.03.2021 20:00 Uhr Residenz München

Francesco Piemontesi, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mirga Gražinytė-Tyla

Šerkšnytė: De profundis, Mozart: Klavierkonzert Nr. 27 B-Dur KV 595, Sibelius: Lemminkäinen-Suite op. 22

Freitag, 26.03.2021 20:00 Uhr Residenz München

Francesco Piemontesi, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mirga Gražinytė-Tyla

Šerkšnytė: De profundis, Mozart: Klavierkonzert Nr. 27 B-Dur KV 595, Sibelius: Lemminkäinen-Suite op. 22

Sonntag, 18.04.2021 18:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin
Samstag, 29.05.2021 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Francesco Piemontesi, Dresdner Philharmonie, Pablo González

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll, Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur

Rezension Francesco Piemontesi – Mozart

Subtil

Francesco Piemontesi verfügt sowohl über das Handwerkszeug als auch das Bewusstsein für die divergenten Haltungen in Mozarts Klavierkonzerten. weiter

Rezension Daniel Müller-Schott – Brahms

Intensive geistige Auseinandersetzung

Daniel Müller-Schott und Francesco Piemontesi nähern sich Johannes Brahms' Cellosonaten mit wohliger Rundung. weiter