© Christian Gahl

Kulturpalast Dresden

Kulturpalast Dresden

Schlossstraße 2
01067 Dresden

Kulturpalast Dresden

Dresdens Kulturpalast wird eröffnet

Auch Dresden hat jetzt einen eigenen Weinberg: der "Kulti" wird eröffnet weiter

Samstag, 15.08.2020 20:00 Uhr Kulturpalast Dresden
Freitag, 28.08.2020 20:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Angela Denoke, Gustav Mahler Jugendorchester, Ingo Metzmacher

Ligeti: Lontano, Schönberg: Erwartung – Monodram in einem Akt für Sopran und Orchester op. 17, Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 „Große“

Samstag, 05.09.2020 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Beethoven: Missa solemnis D-Dur op. 123

Regine Hangler (Sopran), Tanja Ariane Baumgartner (Alt), Christian Elsner (Tenor), Georg Zeppenfeld | (Bass), MDR Rundfunkchor, Dresdner Philharmonie, Marek Janowski (Leitung)

Sonntag, 06.09.2020 11:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Antoine Tamestit, Cédric Tiberghien

Dowland: Flow My Tears & If My Complaints, Britten: Lachrymae – Reflexionen über ein Lied von John Dowland, Schostakowitsch: Violasonate, Brahms: Nachtigall, Feldeinsamkeit & Violasonate Nr. 2 Es-Dur

Sonntag, 06.09.2020 18:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Beethoven: Missa solemnis D-Dur op. 123

Regine Hangler (Sopran), Tanja Ariane Baumgartner (Alt), Christian Elsner (Tenor), Georg Zeppenfeld | (Bass), MDR Rundfunkchor, Dresdner Philharmonie, Marek Janowski (Leitung)

Montag, 07.09.2020 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden
Mittwoch, 09.09.2020 20:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Zender: Schuberts Winterreise – eine komponierte Interpretation

Julian Prégardien (Tenor), Philharmonisches Kammerorchester Dresden, Emilio Pomàrico (Leitung)

Donnerstag, 10.09.2020 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Beethoven im Film: von der Stummfilmzeit bis heute – Film und Gespräch

Nina Goslar & Jens Schubbe (Auswahl & Kommentar)

Freitag, 11.09.2020 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Beethovens Klavierkonzerte

Seong-Jin Cho (Klavier), Dresdner Philharmonie, Marek Janowski (Leitung)

Samstag, 12.09.2020 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Beethovens Klavierkonzerte

Seong-Jin Cho (Klavier), Dresdner Philharmonie, Marek Janowski (Leitung)