Dresdner Philharmonie

Samstag, 04.07.2020 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Johannes Pfeiffer, Daniel Bäz, Heike Janicke, Matthias Bräutigam, Dresdner …

Haydn: Sinfonia concertante B-Dur
für Oboe, Fagott, Violine, Violoncello und Orchester, Fauré: Suite aus „Pelléas et Mélisande“, Prokofjew:
Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Symphonie classique“

Sonntag, 05.07.2020 18:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Johannes Pfeiffer, Daniel Bäz, Heike Janicke, Matthias Bräutigam, Dresdner …

Haydn: Sinfonia concertante B-Dur
für Oboe, Fagott, Violine, Violoncello und Orchester, Fauré: Suite aus „Pelléas et Mélisande“, Prokofjew:
Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Symphonie classique“

Donnerstag, 09.07.2020 18:00 Uhr Elbufer Dresden

Prokofjew: Peter und der Wolf

Malte Arkona (Sprecher), Dresdner Philharmonie, Dominik Beykirch (Leitung)

Donnerstag, 09.07.2020 21:00 Uhr Elbufer Dresden

Sommerliche Serenade

Friedrich Thiele (Violoncello), Dresdner Philharmonie, Markus Poschner (Leitung)

Freitag, 10.07.2020 18:00 Uhr Elbufer Dresden

Prokofjew: Peter und der Wolf

Malte Arkona (Sprecher), Dresdner Philharmonie, Dominik Beykirch (Leitung)

Freitag, 10.07.2020 20:30 Uhr Elbufer Dresden

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (abgesagt)

Susanne Bernhard (Sopran), Bettina Ranch (Alt), Steve Davislim (Tenor), Michael Volle (Bariton), Philharmonischer Chor Dresden, Dresdner Philharmonie, Markus Poschner (Leitung)

Freitag, 10.07.2020 21:00 Uhr Elbufer Dresden

Sommerliche Serenade

Friedrich Thiele (Violoncello), Dresdner Philharmonie, Markus Poschner (Leitung)

Samstag, 11.07.2020 18:00 Uhr Elbufer Dresden

Prokofjew: Peter und der Wolf

Malte Arkona (Sprecher), Dresdner Philharmonie, Dominik Beykirch (Leitung)

Samstag, 11.07.2020 21:00 Uhr Elbufer Dresden

Sommerliche Serenade

Friedrich Thiele (Violoncello), Dresdner Philharmonie, Markus Poschner (Leitung)

Sonntag, 12.07.2020 18:00 Uhr Elbufer Dresden

Prokofjew: Peter und der Wolf

Malte Arkona (Sprecher), Dresdner Philharmonie, Dominik Beykirch (Leitung)

Rezension Marek Janowski – Cavalleria Rusticana

Dramatische Feinarbeit

Marek Janowski glänzt bei Mascagnis „Cavalleria Rusticana“ mit viel Sinn für vielschichtig disponierten Raumklang. weiter