© Kasskara/Decca

Jean-Yves Thibaudet

Jean-Yves Thibaudet

Freitag, 13.09.2019 19:30 Uhr Stadthalle Germering

Midori, Jean-Yves Thibaudet

Schumann: Violinsonate Nr. 1 a-Moll op. 105, Fauré: Violinsonate Nr. 1 A-Dur op. 13, Debussy: Violinsonate g-Moll, Enescu: Violinsonate Nr. 3 a-Moll

Sonntag, 24.11.2019 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Jean-Yves Thibaudet, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Mario Venzago

Messiaen: Hymne, Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 5 F-Dur op. 103, Honegger: Sinfonie Nr. 3 „Sinfonie liturgique“, J. S. Bach/Stokowski: Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ BWV 80 & Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

Freitag, 26.06.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Jean-Yves Thibaudet, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Tugan Sokhiev

Schumann: Ouvertüre zu „Manfred“ op. 115, Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur, Franck: Sinfonie d-Moll

Samstag, 27.06.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Jean-Yves Thibaudet, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Tugan Sokhiev

Schumann: Ouvertüre zu „Manfred“ op. 115, Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur, Franck: Sinfonie d-Moll

Interview Jean-Yves Thibaudet

„Warum müssen Männer aussehen wie Pinguine?“

Statt Frack zu tragen, lässt sich Pianist Jean-Yves Thibaudet seine… weiter

Porträt Jean-Yves Thibaudet

Ein Mann gibt Vollgas

Der Pianist Jean-Yves Thibaudet liebt die großen Romantiker und schnelle… weiter