#deinconcertiabend mit Leon Gurvitch und Aleksandra Laptas

Doppelter Klaviergenuss

Bei #deinconcertiabend in Kooperation mit C. Bechstein sorgen Leon Gurvitch und Aleksandra Laptas am 18. Juni auf zwei Flügeln für ein vierhändiges Livestream-Erlebnis.

© Paulina Holbreich

Leon Gurvitch

Leon Gurvitch

Zwei Klaviere, zwei Künstler, vier Hände: In Kooperation mit C. Bechstein wird beim nächsten Streaming-Konzert von #deinconcertiabend die Virtuosität verdoppelt. Komponist, Dirigent und preisgekrönter Pianist Leon Gurvitch spielt gemeinsam mit Pianistin Aleksandra Laptas ein außergewöhnliches Programm, live übertragen aus dem Bechstein Centrum Hamburg. Das Livestream-Konzert findet am 18. Juni um 19:00 Uhr statt und wird präsentiert von unserem Sponsoring-Partner GeloRevoice® Halstabletten.

Auch in Coronazeiten soll die Kunst keinem verwehrt werden. Zwar beginnt das öffentliche Konzertleben in kleinen Schritten wieder anzulaufen, doch noch sind die Auflagen streng, die Plätze in den Sälen begrenzt. Das Format der klassischen Konzerte via Livestream bleibt daher nach wie vor eines der wichtigsten Mittel zur Erhaltung des weitläufigen Kulturzugangs für alle Menschen. Ähnlich sieht es wohl auch Pianist Leon Gurvitch. Der gebürtige Weißrusse hat während der Krisenzeiten bereits erfolgreich im Livestream des traditionsreichen Klavierbauers C. Bechstein performt. Diesmal bekommt er sogar noch Verstärkung von der Hamburger Pianistin Aleksandra Laptas. Zwei Flügel sorgen für zweifachen Klaviergenuss.

Musikalische Leckerbissen

Auch das Programm des Streaming-Abends hat einige ungewöhnliche Leckerbissen zu bieten: Gleich drei Stücke stammen aus der Feder von Leon Gurvitch selbst. Den beiden Duos „Jahrmarkt“ und „Habanera“ folgt ein Klavierstück für Piano solo mit dem Titel „Vocalise“. Eine weitere Rarität ist die „Musica Ricercatat VIII“ von György Ligeti. Als krönend-klassisches i-Tüpfelchen erklingen abschließend Auszüge bzw. einzelne musikalische Exponate aus Modest Mussorgskis berühmten „Bildern einer Ausstellung“.

#deinconcertiabend

Di., 18.6.2020, 19:00 Uhr
Leon Gurvitch & Aleksandra Laptas (Klavier)

Hier geht’s zum Livestream oder auf www.bechstein.com

Programm:

Gurvitch: Jahrmarkt, Vocalise & Habanera
Ligeti: Musica Ricercata VIII. Vivace. Energico
Mussorgski: Promenade, Die Hütte der Baba-Yaga & Das große Tor von Kiew aus „Bilder einer Ausstellung“

Auch interessant

Heidelberg Music Conference 2020

Warum Kultur wichtig ist

Die Heidelberg Music Conference tagte zum ersten Mal im digitalen Raum und hat sich auf die Suche nach der Relevanz von Musik und Kultur gemacht. weiter

Livestream Internationale Tage Jüdischer Musik 2020

Sternstunden jüdischer Musik

Die Internationalen Tage Jüdischer Musik streamen vom 16. bis 22. November alle Konzerte live und feiern eine lebendige jüdische Kultur in Deutschland. weiter

Livestream Sonderkonzert

Benefizkonzert unter den Linden

Am 15. November um 15 Uhr machen die Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim mit einem Sinfoniekonzert insbesondere auf die schwierige Situation von freischaffenden Kollegen aufmerksam und rufen zu deren Unterstützung auf mittels Spenden an den Nothilfefonds der Deutschen Orchester-Stiftung. weiter

Kommentare sind geschlossen.