Startseite » Nachrichten » Anna Netrebko mit Corona im Krankenhaus

Corona: Anna Netrebko im Krankenhaus

Anna Netrebko mit Corona im Krankenhaus

Opernstar Anna Netrebko befindet sich nach einer Corona-Infektion in ärztlicher Behandlung.

vonconcerti,

Opernstar Anna Netrebko hat sich mit dem Corona-Virus infiziert und wird laut österreichischen Medienberichten seit fünf Tagen im Krankenhaus behandelt. Auf Instagram teilte die 48-Jährige ihren Fans ihre Vermutung mit, wie sie sich angesteckt haben könnte. „Ich hatte zwei Möglichkeiten. Erstens: Zu Hause zu bleiben und Angst zu haben mich anzustecken oder zu arbeiten, wegzufahren und Gefahr zu laufen, krank zu werden. Ich habe mich für das Zweitere entschieden und bereue es nicht.“. Dann jedoch die erschreckende Nachricht: „Ich bin mit Covid-19-Infektion im Krankenhaus.“

Opernstar ist zuversichtlich

Doch die Operndiva bleibt zuversichtlich und schreibt: „Alles wird gut. Es ist nicht so beängstigend, wie es immer beschrieben wird.“ Gleichzeitig teilte Netrebko mit, dass ihr Mann und ihr Sohn wohlauf sind.

Auch interessant

Rezensionen

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!