Jubiläumsgabe

CD-Rezension Anna Netrebko

Jubiläumsgabe

Für alle Anna Netrebko Fans erscheint nun ein Live-Album mit Auschnitten aus ihren New Yorker Auftritten

Allmählich wird es Zeit, wieder an Weihnachten zu denken. Wenn Sie einen Netrebko-Fans unter Ihren Lieben haben, fällt die Wahl des Geschenkes dieses Jahr leicht. Kurz vor dem zehnten Jahrestag ihres Debüts an der Met erscheint ein Live-Album mit Ausschnitten aus Anna Netrebkos New Yorker Auftritten. Von der Natascha in Prokofjews Krieg und Frieden (ihrer ersten Rolle dort) im Frühjahr 2002 bis zu ihrer Mimì acht Jahre später spannt sich der Bogen. Und auch wenn sie die Zerlina arg runterleiert und Hochseilpartien wie die Lucia nicht zu ihren Stärken zählen, gibt es mit ihrer Juliette, ihrer Antonia, ihrer Gilda, ihrer Norina viel zu genießen.

Anna Netrebko – Live at the Metropolitan Opera
Ausschnitte aus Opern von Bellini, Donizetti, Gounod, Mozart u.a.
Anna Netrebko (Sopran) u.a.
Deutsche Grammophon

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Puccini: Manon Lescaut mit Anna Netrebko

Diva in Topform

Anna Netrebko setzt einem durchwachsenen Live-Mitschnitt aus Salzburg Glanzlichter auf weiter

CD-Rezension Anna Netrebko

Im Zeichen des Verismo

Wunderstimme Anna Netrebko erkundet mit ihrem Gatten die dramatischen Töne weiter

CD-Rezension Anna Netrebko

Schiller-Reduktion

Kann nicht ganz überzeugen: Verdis Schiller-Adaption Giovanna d`Arco aus Salzburg mit Anna Netrebko und Plácido Domingo weiter

Auch interessant

Anzeige
Verlosung Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

Das Traumpaar der Klassikszene

concerti verlost drei von Anna Netrebko und Yusif Eyvazov signierte Exemplare ihres gemeinsamen Albums „Romanza“. weiter

Anzeige
Verlosung Anna Netrebko

Gewinnen Sie Karten für Anna Netrebko

concerti verlost zwei Karten für das exklusive Konzert mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov am 13.9.2019 im GERRY WEBER STADION in Halle/Westfalen. weiter

Im Kino: „Aida“ aus dem Royal Opera House

Opernstars auf der Leinwand

Ganz große Opernerlebnisse aus Amerika gibt es ab Oktober im Kino. Die Premieren der Metropolitan Opera lassen die Herzen höher schlagen, wenn Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Elīna Garanča ihre Kunst zeigen. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *