© Tobias Kromke

Landestheater Eisenach

Landestheater Eisenach

Theaterplatz 4-7
99817 Eisenach
Tel. 03691 256-219

https://www.landestheater-eisenach.de/

Ballett-Kritik: Landestheater Eisenach – Giselle

Erotisches Martyrium im Märchenwald

(Eisenach, 23.10.2022) Der romantische Klassiker „Giselle“ gelingt am Landestheater Eisenach, wie es sein muss – als berührendes Märchen, veredelt mit hohem Können und bemerkenswerter Einfühlsamkeit. Andris Plucis wählt für den… weiter

Opern-Kritik: Landestheater Eisenach – La clemenza di Scipione

Sopranisten-Bravour für Johann Christian Bach

(Eisenach, 17.10.2021) Ein De-Luxe-Plädoyer für den Bachsohn, der fast schon Mozart übertrumpft: Dirigent Juri Lebidev als ein Sänger- wie Instrumente-Versteher und Dominik Wilgenbus als Regisseur sorgen für eine fulminante Wiederentdeckung. weiter

Sonntag, 04.12.2022 11:00 Uhr Landestheater Eisenach

Das Dschungelbuch

OktoPLUS-Ensemble der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Dienstag, 06.12.2022 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Tschaikowsky: Der Nussknacker

Andris Plucis (Choreografie), Tamara Lorenzo Gabeiras (Leitung)

Mittwoch, 07.12.2022 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Tschaikowsky: Der Nussknacker

Andris Plucis (Choreografie), Tamara Lorenzo Gabeiras (Leitung)

Freitag, 16.12.2022 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Werke von Rossini, Mozart, Rimski-Korsakov, Humperdinck, Pachebel & Mendelssohn

Sonntag, 18.12.2022 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Adam: Giselle

Andris Plucis (Choreografie), Markus Huber (Leitung)

Montag, 26.12.2022 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Tschaikowsky: Der Nussknacker

Andris Plucis (Choreografie), Tamara Lorenzo Gabeiras (Leitung)

Sonntag, 01.01.2023 11:00 Uhr Landestheater Eisenach

Jeanette Wernecke, Andreji Gorbatschow, Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, …

Werke von Paganini, Dvořák, Gershwin, Massenet, Zygankow, Khachaturian u. a.

Samstag, 14.01.2023 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Rossini: Der Barbier von Sevilla (Premiere)

Rafael Helbig-Kostka (Almaviva), Sara-Maria Saalmann (Rosina), Johannes Mooser (Figaro), Tomasz Wija (Bartolo), Jonathan Brandani / Tamara Lorenzo Gabeiras (Leitung), Brigitte Fassbaender (Regie)

Sonntag, 15.01.2023 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

OktoPLUS-Ensemble der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Werke von Mozart, Morricone, Sinatra, Goodman & Hans Zimmer

Mittwoch, 18.01.2023 19:30 Uhr Landestheater Eisenach

Found Souls

Alfonso Palencia (Choreografie)