© Dieter Wuschanski

Theater Chemnitz

Theater Chemnitz

Käthe-Kollwitz-Straße 7
09247 Chemnitz

www.theater-chemnitz.de

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Lohengrin

Der göttliche Schein als Straßenlaterne

(Chemnitz, 25.1.2020) Im Bayreuth des Nordens begeistert Wagners Märchen vom Schwanenritter vor allem musikalisch, aber auch durch die exakte Personenführung. weiter

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Götterdämmerung

Helden schluchzen, Helden sterben

(Chemnitz, 1.12.2018) Elisabeth Stöppler beschert dem von vier Frauen in Szene gesetzten „Ring“ sein fulminantes Finale. weiter

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Die Walküre

Schwerter zu Vorhängen

(Chemnitz, 24.3.2018) Nach verheißungsvollem „Rheingold“ enttäuscht die Fortsetzung „Walküre“ mit allzu viel Statik und Gestenkonvention weiter

Opern-Kritik: Oper Chemnitz – Das Rheingold

„Wollt ihr den totalen Konsum?“

(Chemnitz, 3.2.2018) Das erste von vier verschiedenen weiblichen Regieteams zeigt konsequent wie beklemmend den „Ring“-Vorabend als Zivilisationsdämmerung im Warenrausch weiter

OPERN-KRITIK: OPER CHEMNITZ – EIN MASKENBALL

Das blutrote Halstuch des Königs

(Chemnitz, 2.12.2017) Guillermo García Calvo gibt seinen glänzenden Einstand als neuer Musikchef, das Regieteam um Arila Siegert ergänzt ihn ideal weiter

Operetten-Kritik: Oper Chemnitz – Südseetulpen

Fräulein Operette anno 2017

(Chemnitz, 14.1.2017) Im Totaleinsatz für eine neue Operette entzieht sich Komponist Benjamin Schweitzer comedyflott den gängigen Gattungsvorbildern weiter

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Die Meistersinger von Nürnberg

Sonderausstellung „Venedig 1861“

(Chemnitz, 19.3.2016) Abschied von einer Ära: Franz Hawlata, Daniel Kirch und Roman Trekel schießen über’s Ziel hinaus – zum Glück! weiter

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Die tote Stadt

Im Spiegel des Brackwassers

(Chemnitz, 25.10.2014) Frank Beermann verzaubert Erich Wolfgang Korngolds Die tote Stadt weiter

Donnerstag, 09.04.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Wagner: Das Rheingold (abgesagt)

Krisztián Cser (Wotan), Bernhard Berchtold (Loge), Jukka Rasilainen (Alberich),
Reto Rosin (Mime), Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung), Verena Stoiber (Regie)

Freitag, 10.04.2020 16:00 Uhr Theater Chemnitz

Wagner: Die Walküre (abgesagt)

Magnus Piontek (Hunding),
Aris Argiris (Wotan), Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung), Monique Wagemakers (Regie)

Samstag, 11.04.2020 16:00 Uhr Theater Chemnitz

Wagner: Siegfried (abgesagt)

Daniel Kirch (Siegfried), Arnold Bezuyen (Mime), Ralf Lukas (Der Wanderer), Jukka Rasilainen (Alberich), Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung), Sabine Hartmannshenn (Regie)

Montag, 13.04.2020 16:00 Uhr Theater Chemnitz

Wagner: Götterdämmerung (abgesagt)

Daniel Kirch (Siegfried), Pierre-Yves Pruvot (Gunther), Jukka Rasilainen (Alberich), Marius Boloş (Hagen), Stéphanie Müther (Brünnhilde), Chor der Oper Chemnitz, Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung), Elisabeth Stöppler (Regie)

Sonntag, 19.04.2020 17:00 Uhr Theater Chemnitz

Boito: Mefistofele (abgesagt)

Magnus Piontek (Mefistofele), Cosmin Ifrim (Faust), Katerina Hebelkova (Margherita/Helena), Siyabonga Maqungo (Wagner/Nereo), Balázs Kovalik (Regie)

Donnerstag, 23.04.2020 15:30 Uhr Theater Chemnitz

Schmidt: I Do! I Do!

Franziska Krötenheerdt (Agnes), Andreas Kindschuh (Michael), Leonard Martynek (Klavier), Jeffrey Goldberg (Klavier & Leitung), Jasna Žarić (Regie)

Freitag, 24.04.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Bizet: Carmen

Sophia Maeno/Sylvia Rena Ziegler (Carmen), Gustavo Peña (Don José), Andreas Beinhauer/Krisztián Cser (Escamillo), Tatiana Larina (Michaëla), Chor und Chorgäste der Oper Chemnitz, Mitglieder des Kinder- und Jugendchores, Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo/Jakob Brenner (Leitung), Arila Siegert (Regie)

Samstag, 25.04.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Tschaikowsky: Schwanensee

Eno Peci & Sabina Sadowska (Choreografie nach Lew Iwanow)

Sonntag, 26.04.2020 15:00 Uhr Theater Chemnitz

Tschaikowsky: Schwanensee

Eno Peci & Sabina Sadowska (Choreografie nach Lew Iwanow)

Sonntag, 26.04.2020 19:30 Uhr Theater Chemnitz