Essen

Donnerstag, 15.11.2018 19:30 Uhr Aalto-Musiktheater

Tschaikowsky/Stolze: Onegin

Johannes Witt (Leitung), John Cranko (Choreografie)

Donnerstag, 15.11.2018 20:00 Uhr Philharmonie Essen

Ivan Bessonov, Russische Nationalphilharmonie, Vladimir Spivakov

Tschaikowsky: Grande valse aus „Dornröschen“ op. 66 a, Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23 & Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Freitag, 16.11.2018 19:30 Uhr Aalto-Musiktheater

Mozart: Die Zauberflöte

Friedrich Haider (Leitung), Ezio Toffolutti (Regie)

Freitag, 16.11.2018 20:00 Uhr Villa Hügel Essen
Samstag, 17.11.2018 11:00 Uhr Philharmonie Essen
Samstag, 17.11.2018 19:00 Uhr Aalto-Musiktheater

Verdi: Aida

Friedrich Haider (Leitung), Dietrich W. Hilsdorf (Regie)

Samstag, 17.11.2018 19:30 Uhr Philharmonie Essen

Véronique Gens, Orchestre des Champs-Élysées, Philippe Herreweghe

Wagner/Mottl: Wesendonck-Lieder, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 „Romantische“
Samstag, 17.11.2018 20:00 Uhr Villa Hügel Essen
Sonntag, 18.11.2018 11:00 Uhr Aalto-Musiktheater

Klaviertrios Opus 8

Birgit Seibt (Violine), István-Alexander Gaal (Violoncello), Bernd Puschmann (Klavier)

Sonntag, 18.11.2018 16:30 Uhr Aalto-Musiktheater

Puccini: La Bohème

Andrea Sanguineti (Leitung), Silviu Purcarete (Regie)

Opern-Kritik: Aalto-Musiktheater – Hans Heiling

Kapitalistische Erdgeister

(Essen, 28.2.2018) Regisseur Andreas Baesler zeichnet ein schichtübergreifendes Ruhrpanorama und… weiter

George Antheil und der Symphonic Jazz

Die Spur des Jazz in der Kunstmusik verfolgen

Die Philharmoniker werden „Grenzgänger“ – frei nach dem Motto des… weiter

Tournee: Jalisco Philharmonic Orchestra

Mit Mexikos Spitzenorchester in den Frühling

Temperamentvoll, mitreißend und leidenschaftlich – diesem Ruf wird das aus… weiter

Opern-Kritik: Aalto-Musiktheater Essen – Lohengrin

Weiße Stufen im blau-goldenen Fluss

(Essen, 4.12.2016) Tatjana Gürbaca fehlt der Wagner-Instinkt, aber Chor und… weiter