Halle (Saale)

Brittens „Sommernachtstraum“ in Halle: Vanessa Waldhart, Ki-Hyun Park, Leandro Marziotte

Opern-Kritik: Bühnen Halle – Ein Sommernachtstraum

Die Welt als Theater oder die Poesie der Musik

(Halle, 18.9.2021) An der Oper Halle gibt der neue Intendant Walter Sutcliffe seinen Einstand mit einer eigenen Inszenierung von Benjamin Brittens „Ein Sommernachtraum“. weiter

Samstag, 25.09.2021 19:30 Uhr Oper Halle

Britten: Ein Sommernachtstraum

Leandro Marziotte (Oberon), Vanessa Waldhart (Titania), Sergiy Mishchurenko (Puck), Ki-Hyun Park (Theseus), Gabriella Guilfoil (Hippolyta), Chulhyun Kim (Lysander), Andreas Beinhauer (Demetrius), Yulia Sokolik (Hermia), Linda van Coppenhagen (Helena), Gerd Vogel (Zettel), Kinder- und Jugendchor der Oper Halle, Staatskapelle Halle, Michael Wendeberg (Leitung), Walter Sutcliffe (Regie)

Sonntag, 26.09.2021 18:00 Uhr Oper Halle

Art*House

Michal Sedláček (Choreografie & Regie), Ballett Rossa, Staatskapelle Halle

Freitag, 01.10.2021 19:30 Uhr Oper Halle

Britten: Ein Sommernachtstraum

Leandro Marziotte (Oberon), Vanessa Waldhart (Titania), Sergiy Mishchurenko (Puck), Ki-Hyun Park (Theseus), Gabriella Guilfoil (Hippolyta), Chulhyun Kim (Lysander), Andreas Beinhauer (Demetrius), Yulia Sokolik (Hermia), Linda van Coppenhagen (Helena), Gerd Vogel (Zettel), Kinder- und Jugendchor der Oper Halle, Staatskapelle Halle, Michael Wendeberg (Leitung), Walter Sutcliffe (Regie)

Samstag, 02.10.2021 19:30 Uhr Oper Halle

Art*House

Michal Sedláček (Choreografie & Regie), Ballett Rossa, Staatskapelle Halle

Sonntag, 03.10.2021 18:00 Uhr Oper Halle

Händel: Brockes-Passion

Romelia Lichtenstein (Maria); Vanessa Waldhart (Tochter Zion), Leandro Marziotte (Judas), Robert Sellier (Evangelist), Jorge Navarro Colorado (Petrus), Michael Zehe (Jesus), Ki-Hyun Park (Pilatus), Yulia Sokolik (Gläubige Seele), Uta Eckert (Johannes), Christina Mattaj (Jacobus), Chor der Oper Halle, Händelfestspielorchester Halle, Michael Hofstetter (Leitung), Walter Sutcliffe (Regie)

Mittwoch, 06.10.2021 18:00 Uhr Literaturhaus Halle (Saale)
Donnerstag, 07.10.2021 14:00 Uhr Riebeckplatz Halle (Saale)

Kiichi Yotsumoto, Carsten Schirm & Arne Lagemann

Impuls – Festival für Neue Musik
Freitag, 08.10.2021 19:30 Uhr Konzerthalle Ulrichskirche Halle (Saale)

Rheinberger: Stabat Mater g-Moll

Robert-Franz-Singakademie, Andreas Reuter (Leitung)

Freitag, 08.10.2021 19:30 Uhr Oper Halle

Händel: Brockes-Passion

Romelia Lichtenstein (Maria); Vanessa Waldhart (Tochter Zion), Leandro Marziotte (Judas), Robert Sellier (Evangelist), Jorge Navarro Colorado (Petrus), Michael Zehe (Jesus), Ki-Hyun Park (Pilatus), Yulia Sokolik (Gläubige Seele), Uta Eckert (Johannes), Christina Mattaj (Jacobus), Chor der Oper Halle, Händelfestspielorchester Halle, Michael Hofstetter (Leitung), Walter Sutcliffe (Regie)

Freitag, 08.10.2021 21:00 Uhr Großgarage Halle (Saale)

Hainbach: Schlaufenzeit

Impuls – Festival für Neue Musik
Opern-Kritik: Bühnen Halle – Ein Sommernachtstraum

Die Welt als Theater oder die Poesie der Musik

(Halle, 18.9.2021) An der Oper Halle gibt der neue Intendant Walter Sutcliffe seinen Einstand mit einer eigenen Inszenierung von Benjamin Brittens „Ein Sommernachtraum“. weiter

Opern-Kritik: Oper Halle – Im Stein

Literaturoper über Cashflows und Prostitution

(Halle/Saale 30.6.2021) Michael von zur Mühlen und sein Team wuchten mit der Uraufführung von Sara Glojnarićs „Im Stein“ den Begriff des realistischen Theaters aus den Grenzen physischer Gesetzmäßigkeiten heraus. weiter

Händel-Haus Halle

Eintauchen in Händels Leben und Werk

Das Händel-Haus feiert die Wiederentdeckung seines Namensgebers vor 200 Jahren durch den Kunsthistoriker Oskar Hagen. weiter

Opern-Kritik: Bühnen Halle – Un Ballo In Maschera

Zwischen Staatskasper und Müllcontainer

(Halle, 28.9.2019) Eröffnungs-Verdi: Die Oper Halle beginnt die neue Spielzeit mit einem „Maskenball“, der zumindest musikalisch begeistert. weiter

Opern-Kritik: Oper Halle – Julius Cäsar in Ägypten

Kopflos am Nil

(Halle, 31.5.2019) Peter Konwitschny triumphiert zum Auftakt der Händel-Festspiele mit einem auf deutsch gesungenen „Julius Cäsar in Ägypten“. weiter

Händel-Festspiele 2019

Der widerspenstigen Sängerin den Teufel mit dem Beelzebub austreiben

Die Händel-Festspiele lassen Frauenbilder der Barockzeit im Umfeld gegenwärtiger „Gender Stories“ aufscheinen. weiter

Opern-Kritik: Oper Halle – Messa da Requiem

Wer ist das Volk?

(Halle, 14.9.2018) Grandiose Neuauflage der Raumbühne: Verdis Requiem wird zu einem Trip in eine Zukunft nach der Katastrophe weiter

Opern-Kritik: Händelfestspiele Halle – Berenice, regina d'Egitto

Ein neuer Stern am Opernhimmel

(Halle, 25.5.2018) Bravouröser Start der Händelfestspiele: Zur opulenten Show gibt es eine musikalische Sternstunde weiter

10 Jahre Filmmusiktage Sachsen-Anhalt

Klangterror aus Hitchcocks Horrorklassiker live erleben

Die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt feiern ihr 10-jähriges Jubiläum weiter

Opern-Kritik: Oper Halle – Fidelio

Wohlfühlstrafvollzug

(Halle, 15.9.2017) Von wegen laue Betroffenheit: Florian Lutz demaskiert Belanglosigkeit durch überspitze Paraphrase weiter

Oper Halle

Universitätsring 24
06108 Halle (Saale)

Termine & Artikel