Kassel

Samstag, 25.01.2020 15:00 Uhr tif – Theater im Fridericianum Kassel

Was soll das? – Ein Tanz- und Musiktheaterstück

Georgy Vysotsky (Musik), Agnetha Jaunich (Choreografie), Martina van Boxen (Regie)

Samstag, 25.01.2020 19:30 Uhr Staatstheater Kassel

Bernstein: Candide (Premiere)

Alexander Hannemann/Mario Hartmuth (Leitung), Philipp Rosendahl (Regie)

Samstag, 25.01.2020 19:30 Uhr Schauspielhaus Kassel

fin de siècle

Lenka Vagnerová & Johannes Wieland (Choreografie)

Sonntag, 26.01.2020 16:00 Uhr Staatstheater Kassel

Way: Cinderella

Martina van Boxen (Regie)

Montag, 27.01.2020 19:30 Uhr Staatstheater Kassel

Razvan Hamza & Dimitrios Papanikolau

Werke von Ysaÿe, Mozart, Prokofjew & Spohr

Dienstag, 28.01.2020 19:00 Uhr Staatstheater Kassel

Mozart: Idomeneo

Jörg Halubek (Leitung), Lorenzo Fioroni (Regie)

Mittwoch, 29.01.2020 19:30 Uhr Staatstheater Kassel

Bernstein: Candide

Alexander Hannemann/Mario Hartmuth (Leitung), Philipp Rosendahl (Regie)

Freitag, 31.01.2020 19:00 Uhr Staatstheater Kassel

Mozart: Idomeneo

Jörg Halubek (Leitung), Lorenzo Fioroni (Regie)

Samstag, 01.02.2020 19:30 Uhr Staatstheater Kassel

Bernstein: Candide

Alexander Hannemann/Mario Hartmuth (Leitung), Philipp Rosendahl (Regie)

Montag, 03.02.2020 20:00 Uhr Stadthalle Kassel

Staatsorchester Kassel, Jirí Rožen

Dvořák: Die Mittagshexe op. 108, Janáček/Spurný: Sonate 1.X.1905 (DEA), Suk: Sinfonie c-Moll op. 27 „Asrael“

Opern-Kritik: Staatstheater Kassel – Siegfried

Ein Held in kurzen Hosen und mit langem Atem

(Kassel, 14.9.2019) In Kassel wird der neue Ring mit einem bejubelten „Siegfried“ packend weitergeschmiedet. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Kassel – Die Walküre

Gewalt und Leidenschaft

(Kassel, 9.3.2019) In Kassel bleibt der neuen Ring von Markus Dietz und Francesco Angelico mit einer exemplarischen „Walküre“ auf Erfolgskurs. weiter

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2018“: Staatstheater Wiesbaden

Konservativ, aber auch dankbar

Das Staatstheater Wiesbaden zählt zu den zehn Nominierten für das „Publikum des Jahres 2018“. In Hessen findet eine lebendige Auseinandersetzung zwischen dem Haus und seinen Gästen statt. weiter

Nominiert zum Publikum des Jahres 2018: Staatstheater Kassel

Interessiert – Kritisch – Begeisterungsfähig

Das Staatstheater Kassel zählt zu den zehn Nominierten für das „Publikum des Jahres 2018“. Das Verhältnis zwischen dem Haus und seinem Auditorium ist einzigartig. weiter

Kasseler Musiktage 2018

Hier wird auf die Oper gepfiffen und Olga Neuwirth ehrt eine Pop-Ikone

„Wann singst du?“ – Die Kasseler Musiktage stellen verschiedene Formen des Gesangs in den Mittelpunkt des Festivals. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Kassel – Das Rheingold

Götter mit Rollatoren

(Kassel, 1.9.2018) GMD Francesco Angelico und Oberspielleiter Markus Dietz beginnen ein neues „Ring“-Abenteuer weiter

Orgelfestival St. Martin Kassel

Wenn die Orgel einen Friseur braucht

Das neue, futuristisch anmutende Instrument in der Kasseler Martinskirche lädt zum Experimentieren und Staunen ein weiter

Orgeleinweihung

Im Wind der Zeitgenossen

Wenn am kommenden Pfingstsonntag in der Kirche St. Martin zu Kassel die neue Orgel feierlich eingeweiht wird, beginnt zugleich auch das Orgelfestival mit einem beeindruckend vielfältigen Programm weiter