Köln

Anzeige

Termintipps

Sonntag, 05.02.2023 11:00 Uhr Funkhaus Wallrafplatz Köln
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr Funkhaus Wallrafplatz Köln
Sonntag, 05.02.2023 16:00 Uhr Kölner Philharmonie

Natalia Ehwald, Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Jörg-Peter Weigle

Mendelssohn: Ouvertüre F-Dur zum „Märchen von der schönen Melusine“ op. 32, Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54 & Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120

Sonntag, 05.02.2023 16:00 Uhr Funkhaus Wallrafplatz Köln
Sonntag, 05.02.2023 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Tom Owen, Tino Plener, Diana Rohnfelder, Johannes Schuster, Nicholas Rimmer

Roussel: Divertissement G-Dur op. 6, Ligeti: Sechs Bagatellen für Bläserquintett, Dring: Trio, Thuille: Sextett B-Dur op. 6

  • Anzeige
  • Montag, 06.02.2023 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

    Elizabeth Basoff-Darskaia, Filippo Faes, Junge Philharmonie Köln, Volker Hartung

    Mozart: Klavierkonzert A-Dur KV 414, Smetana: Streichquartett Nr. 1 e-Moll, Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

    Donnerstag, 09.02.2023 19:00 Uhr Kölner Philharmonie

    Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    WDR Sinfonieorchester, Cristian Măcelaru (Leitung), Jan Malte Andresen (Moderation)

    Freitag, 10.02.2023 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

    Isabelle Faust, WDR Sinfonieorchester, Cristian Măcelaru

    Dvořák: Ouvertüre zum Karneval op. 92, Bartók: Violinkonzert Nr. 2, Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    Samstag, 11.02.2023 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

    Isabelle Faust, WDR Sinfonieorchester, Cristian Măcelaru

    Dvořák: Ouvertüre zum Karneval op. 92, Bartók: Violinkonzert Nr. 2, Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    Sonntag, 12.02.2023 11:00 Uhr Kölner Philharmonie

    Gürzenich-Orchester Köln, Lorenzo Viotti

    Tschaikowsky: Serande C-Dur op. 48, Rachmaninow: Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

    Silvester- und Neujahrskonzerte in Nordrhein-Westfalen

    Wenn’s an Silvester schneit, ist’s neue Jahr nicht weit

    Neujahrskonzert mal anders? Wir stellen Ihnen besondere Veranstaltungstipps zum Jahreswechsel in Nordrhein-Westfalen vor. weiter

    Ur- und Erstaufführungen mit dem WDR Sinfonieorchester

    Überm Abgrund schweben

    Neben Uraufführungen von York Höller und Malte Giesen feiert Lucia Dlugoszewskis Trompetenkonzert „Abyss and Caress“ in Köln deutsche Erstaufführung. weiter

    Blickwinkel: Hein Mulders

    „Wir können nicht alles auf das Publikum abwälzen“

    Wie geht große Oper in Krisenzeiten? Hein Mulders, Intendant der Oper Köln, über zögerndes Publikum, die Notwendigkeit von Repertoireklassikern und die langersehnte Wiedereröffnung der Oper Köln nach der Sanierung. weiter

    Kölner Philharmonie: Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

    Sie haben vor Staatsmännern und Königen gespielt

    Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker feiern ihren 50. Geburtstag mit Jazz, Tango, Filmmusik – und einem Hymnus. weiter

    Highlights der Saison 2022/2023 – West

    Vielfalt an Rhein und Ruhr

    Julia Gaß, Kulturredakteurin bei den Ruhr Nachrichten, stellt ihre persönlichen Highlights der kommenden Saison in Nordrhein-Westfalen vor. weiter

    TV-Tipp 23.4. 3sat: Cristian Măcelaru & Daniel Hope in Köln

    Vom Zauber des Waldlebens

    Das WDR Sinfonieorchester spielt mit Cristian Măcelaru und Geiger Daniel Hope Werke von Brahms und Elgar. weiter

    SPARK-Festival für aktuelles Musiktheater 2022

    Hier wird über sämtliche Tellerränder hinweggeschaut

    Das SPARK-Festival für aktuelles Musiktheater vereint unterschiedlichste Sparten. weiter

    Opern-Kritik: Oper Köln – Der Meister und Margarita

    Der Teufel tanzt in Moskau

    (Köln, 3.4.2022) Der baldige Bayreuther „Ring“-Regisseur Valentin Schwarz erfindet zu York Höllers Oper nach Michail Bulgakows Roman eine überströmend phantasievolle Bilderflut. weiter

    Mitsingkonzert des WDR Rundfunkchors

    Hier lassen Laiensänger alle Hemmungen fallen

    Zu Haydns „Schöpfung“ in der Kölner Philharmonie darf nicht nur der WDR Rundfunkchor singen. weiter

    Blickwinkel: Martin Matalon

    „Ich wollte ja nicht einfach nur alles lauter machen“

    Seit drei Jahrzehnten kehrt Martin Matalon immer wieder zu „Metropolis“ zurück und vertont den Stummfilmklassiker neu. Nun konnte sich der Argentinier den Traum einer großen Orchesterversion erfüllen. Ein Gespräch anlässlich der Uraufführung seines neuen Soundtracks durch das Gürzenich-Orchester Köln unter François-Xavier Roth. weiter

    Kölner Philharmonie

    Bischofsgartenstr. 1
    50667 Köln

    Termine & Artikel

    Kölner Dom

    Domkloster 4
    50667 Köln

    Termine & Artikel