Luzern

Donnerstag, 23.09.2021 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Konzertgala

Brassband Bürgermusik Luzern

Samstag, 25.09.2021 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Brass Gala

Black Dyke Band

Samstag, 25.09.2021 9:00 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

31st Besson Swiss Open Contest

Brass Band 13 Étoiles, Brass Band Berner Oberland, Brassband Bürgermusik Luzern, Brass Band Fribourg, Brass Band Luzern Land, Ensemble de Cuivres Valaisan, Valaisia Brass Band, Liberty Brass Band Ostschweiz, Oberaargauer Brass Band, Wallberg Band,
Kilian Rosenberg (Moderation)

Sonntag, 26.09.2021 19:00 Uhr Luzerner Theater

Attacco – Operngala

Opernensemble, Chor des Luzerner Theaters & Luzerner Sinfonieorchester

Mittwoch, 29.09.2021 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Amazing Brass

Canadian Brass

Freitag, 01.10.2021 19:30 Uhr Luzerner Theater

Attacco – Operngala

Opernensemble, Chor des Luzerner Theaters & Luzerner Sinfonieorchester

Mittwoch, 27.10.2021 20:00 Uhr Luzerner Theater

Du Yun: A Cockroach’s Tarantella / Zolle (Premiere)

Alexander Sinan Binder (Leitung), Roscha A. Säidow (Regie)

Freitag, 29.10.2021 20:00 Uhr Luzerner Theater

Du Yun: A Cockroach’s Tarantella / Zolle

Alexander Sinan Binder (Leitung), Roscha A. Säidow (Regie)

Samstag, 30.10.2021 19:30 Uhr Luzerner Theater

Mozart: Le nozze di Figaro (Premiere)

Vladyslav Tlushch (Conte Almaviva), Eyrún Unnarsdóttir (Contessa Almaviva), Sebastià Peris (Figaro), Tania Lorenzo (Susanna), Solenn‘ Lavanant Linke (Cherubino), Marcela Rahal (Marcellina), Robert Maszl (Basilio), Chor des LT, Luzerner Sinfonieorchester, Gerad jones (Regie)

Freitag, 05.11.2021 19:30 Uhr Luzerner Theater

Mozart: Le nozze di Figaro

Vladyslav Tlushch (Conte Almaviva), Eyrún Unnarsdóttir (Contessa Almaviva), Sebastià Peris (Figaro), Tania Lorenzo (Susanna), Solenn‘ Lavanant Linke (Cherubino), Marcela Rahal (Marcellina), Robert Maszl (Basilio), Chor des LT, Luzerner Sinfonieorchester, Gerad jones (Regie)

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Salome

Trotzige Frauwerdung eines Kindes

(Luzern, 15.12.2019) Mit der mädchenhaften Sopranistin Heather Engebretson schlägt Regisseur Herbert Fritsch ein ganz neues Kapitel in der Interpretation der Strauss-Antiheldin auf. weiter

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Falstaff

Animalisch anarchisch

(Luzern, 27.1.2018) Benedikt von Peter gelingt ein Quantensprung in der Inszenierungsgeschichte von Verdis bitterböse gewitztem Schwanengesang weiter

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Le Grand Macabre

Warten auf den Weltuntergang

(Luzern, 8.9.2017) György Ligeti gibt die perfekte Steilvorlage für die Sängerkörper entfesselnde Regie des Herbert Fritsch weiter