Weimar

Termintipps

Freitag, 01.03.2024 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Loewe: My fair Lady

Alexander Günther/Uwe Schenker-Primus (Prof. Higgins), Elke Wieditz (Mrs. Higgins), Marlene Gaßner/Heike Porstein (Eliza), Andreas Wolf/Nathan Blair (Leitung), Anthony Pilavachi (Regie)

Sonntag, 03.03.2024 19:30 Uhr Weimarhalle Weimar

Soyoung Yoon, Staatskapelle Weimar, Jesko Sirvend

Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 77, Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Montag, 04.03.2024 19:30 Uhr Weimarhalle Weimar

Soyoung Yoon, Staatskapelle Weimar, Jesko Sirvend

Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 77, Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Freitag, 08.03.2024 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Wagner: Der fliegende Holländer

Oleksandr Pushniak (Holländer), Camila Ribero-Souza (Senta), Luciano Batinić (Daland), Peter Sonn (Erik), Marlene Gaßner (Mary), Taejun Sun (Steuermann), Dominik Beykirch (Leitung), Barbara Horáková (Regie)

Samstag, 09.03.2024 15:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar
Samstag, 09.03.2024 20:00 Uhr Redoute Weimar
Sonntag, 10.03.2024 18:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

R. Strauss: Ariadne auf Naxos

Camila Ribero-Souza (Ariadne), Emma Moore (Echo), Peter Sonn (Bacchus), Jörn Eichler (Scaramuccio), Daniel Nicholson (Harlekin), Oliver Luhn (Truffaldin), Dominik Beykirch (Leitung), Martin G. Berger (Regie)

Donnerstag, 14.03.2024 18:00 Uhr Redoute Weimar

Strawinsky: Die Geschichte des Soldaten

Jan Doormann (Klarinette), David Mathe (Fagott), Viktor Spáth (Kornett), Thomas Schneider (Posaune), Fabian Bischof (Violine), Michael Kogan (Kontrabass), Timo Schmeichel (Schlagzeug), Mitglieder des Schauspiel-Ensembles, Nathan Blair (Leitung)

Samstag, 16.03.2024 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Rossini: La Cenerentola (Premiere)

Taejun Sun (Don Ramiro), Uwe Schenker-Primus (Don Magnifico), Marlene Gaßner (Tisbe), Ylva Sofia Stenberg (Clorinde), Sayaka Shigeshima (Angelina), Philipp Meierhöfer (Alidoro), Andreas Wolf (Leitung), Roland Schwab (Regie)

Mittwoch, 20.03.2024 10:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Ich bin doch nicht taub!

Kerstin Klaholz (Moderation)

Playground-Festival Weimar 2023

Alter Schwede, wie hast du musiziert?

Das Playground-Festival in Weimar klopft an die Tür zum Paradies mit skandinavischer Folkmusik. weiter

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – missing in cantu

Sag‘ zum Abschied leise „Ciao!“

(Weimar, 2.9.2023) Beim Kunstfest Weimar kommt im Deutschen Nationaltheater Johannes Maria Stauds neues Musiktheater „missing in cantu (eure paläste sind leer)“ zur Uraufführung. weiter

Opern-Feuilleton: Uraufführungen in der Saison 2023/2024

Sehnsucht nach dem Neuen

Sechs aufregende Auftragswerke lassen in der anstehenden Saison von einer Gründerzeit der Oper im 21. Jahrhundert träumen. weiter

Musiktheater-Kritik: Kunstfest Weimar – Ubu

Von Zeit zu Zeit sieht man den Alten gern …

(Weimar, 23.8.2023) Robert Wilson eröffnet im e-werk mit seiner ganz eigenen Annäherung an Alfred Jarrys „Ubu“ den Vorstellungsreigen zum Kunstfest Weimar 2023. weiter

Kunstfest Weimar 2023

Tschüss, Kapitalismus!

Beim Kunstfest Weimar trifft schweißtreibender Jazz auf endzeitliches Musiktheater. weiter

Reisetipp Weimar

Was ihr wollt

Für den Sommer hält Weimar eine Vielzahl an musikalischen Vergnügungen bereit. weiter

Liszt Biennale Thüringen 2023

Salonlöwe oder Eremit?

In mehr als zwanzig Veranstaltungen lustwandelt die Liszt Biennale Thüringen zwischen „Versenkung und Ekstase“. weiter

Opern-Tipps im Mai 2023

Wenn die Grenzen verschwimmen

Dass die Trennline zwischen Oper und anderen Formaten nicht immer messerscharf sein muss, zeigt sich an den deutschlandweiten Bühnen im Mai. weiter

Konzert für das Klima

Vivaldi und der Klimawandel

Das Merlin Ensemble Wien und Harald Lesch reisen in Weimar durch Zeit und Raum. weiter

Reise Tipp: Thüringen

Gelebte Vielfalt

Gerade weil Thüringen so verschiedenartig ist, lohnt es sich für Kulturreisende, alle Ecken des Bundeslandes zu entdecken. weiter