Weimar

Freitag, 19.07.2019 19:30 Uhr Hochschule für Musik „Franz Liszt“
Samstag, 20.07.2019 19:30 Uhr Hochschule für Musik „Franz Liszt“
Sonntag, 21.07.2019 19:30 Uhr Hochschule für Musik „Franz Liszt“
Mittwoch, 24.07.2019 19:30 Uhr Hochschule für Musik „Franz Liszt“
Donnerstag, 25.07.2019 18:00 Uhr Hochschule für Musik „Franz Liszt“
Freitag, 26.07.2019 18:00 Uhr Hochschule für Musik „Franz Liszt“
Freitag, 26.07.2019 19:30 Uhr Herderkirche Weimar
Sonntag, 18.08.2019 19:30 Uhr Bauhaus-Museum Weimar

Steffen Schleiermacher

MDR Musiksommer
Freitag, 23.08.2019 20:00 Uhr Musikgymnasium Belvedere Weimar

Black Mountain College I

Kunstfest Weimar
Freitag, 23.08.2019 20:00 Uhr Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar

Black Mountain College

Bauhaus-Konzerte
Arneckes Familienoper „Der Eisblumenwald“

Was macht der Eisberg in der Wüste?

Jörn Arneckes Familienoper „Der Eisblumenwald“ feiert ihre Uraufführung in Weimar. weiter

playground festival 2018

Von blinder Kriegseuphorie und ihren verheerenden Folgen

Beim playground festival vermischt sich Alte Musik mit Volksliedern aus… weiter

Uraufführung in Weimar

Sehenden Auges ins eigene Verderben laufen

Franz Liszts Opern-Fragment „Sardanapalo“ feiert seine Uraufführung in Weimar weiter

Dirigent Kirill Karabits im Interview

„In Weimar fühlt man sich wie auf einer Insel“

Kirill Karabits hat sich als GMD des Deutschen Nationaltheaters in… weiter

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Tannhäuser

Die Herrin der Sinne

(Weimar, 14.4.2018) Regisseur Maximilian von Mayenburg denkt Götz Friedrichs Wagnerdeutung… weiter

Komponist Valentin Silvestrov im Interview

„Ich sehe Musik nicht als exakte Wissenschaft“

Der ukrainische Tonschöpfer Valentin Silvestrov über das Verständnis seiner Musik… weiter

Dirigent Stefan Lano im Porträt

Ein Kosmopolit in Weimar

Stefano Lano, der neue Erste Kapellmeister am Deutschen Nationaltheater, ist… weiter

Komponist Valentin Silvestrov im Porträt

Meditativer Wohlklang in Weimar

Hierzulande ist der ukrainische Komponist Valentin Silvestrov nur wenigen Klassikliebhabern… weiter