Weimar

Termintipps

Samstag, 01.10.2022 19:30 Uhr Nationaltheater Weimar
Sonntag, 02.10.2022 19:30 Uhr Nationaltheater Weimar

Gedenkkonzert für Georg Alexander Albrecht

Staatskapelle Weimar, Dominik Beykirch (Leitung)

Montag, 03.10.2022 18:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Offenbach: Die Prinzessin von Trapezunt

Ylva Sofia Stenberg (Zanetta), Emma Moore (Regina), Taejun Sun (Prinz Raphael), Jörn Eichler (Tremolini), Alexander Günther (Fürst Kasimir), Uwe Schenker-Primus (Cabriolo), Klaus Wegener (Sparadrap)Andreas Wolf (Leitung), Anna Weber (Regie)

Mittwoch, 05.10.2022 20:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Simon Lauer & Timo Schmeichel, Sebastian Kowski

Schiller-Balladen und Elektro-Sounds

Mittwoch, 05.10.2022 20:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Simon Lauer & Timo Schmeichel, Sebastian Kowski

Schiller-Balladen und Elektro-Sounds

Samstag, 08.10.2022 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Raff: Samson

Peter Sonn (Samson), Uwe Schenker-Primus (Abimelech), Taejun Sun (Micha), Avtandil Kaspeli (Oberpriester), Emma Moore (Delilah), Sayaka Shigeshima (Oberpriesterin), Dominik Beykirch (Leitung), Calixto Bieito (Regie)

Sonntag, 09.10.2022 18:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar
Dienstag, 11.10.2022 20:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Simon Lauer & Timo Schmeichel, Sebastian Kowski

Schiller-Balladen und Elektro-Sounds

Dienstag, 11.10.2022 20:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Simon Lauer & Timo Schmeichel, Sebastian Kowski

Schiller-Balladen und Elektro-Sounds

Freitag, 14.10.2022 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Verdi: Aida

Camila Ribero-Souza (Aida), Andreas Koch (König), Eduardo Aladrén (Radames), Avtandil Kaspeli (Ramphis), Alik Abdukayumov (Amonasro), Dominik Beykirch (Leitung), Andrea Moses (Regie)

Güldener Herbst 2022

Haben die Reisenden ihn schon früh inspiriert?

Der „Güldene Herbst“ in Gotha und Weimar steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubilars Heinrich Schütz. weiter

Achava Festspiele Thüringen 2022

Ein jüdisch-musikalischer Impuls für mehr Toleranz

In Thüringen suchen die ACHAVA Festspiele den interreligiösen Dialog. weiter

Kunstfest Weimar 2022

Kurz vor 12

Das Kunstfest Weimar behandelt dieses Jahr in vielen seiner Programmpunkte die drängenden Fragen unserer Zeit. weiter

Highlights der Saison 2022/2023 – Mitteldeutschland

Helft löschen!

Der Dresdner Kulturjournalist Christian Schmidt stellt seine persönlichen Highlights der kommenden Saison vor. weiter

Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar: Festwoche zum 150. Jubiläum

Virtuosenschmiede mit langer Tradition

Die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar begeht ihren 150. Geburtstag mit einer Festwoche. weiter

Passion :SPIEL – Weimarer Wochenenden für aktuelles Musiktheater

Wo Belcanto und Avantgarde sich klingend vereinen

An zwei Wochenenden zeigt „Passion :SPIEL“ im Weimarer e-werk experimentelles, innovatives und in die Zukunft weisendes Musiktheater. weiter

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Die Heimkehr des Odysseus

Trostlose Heimkehrertragödie

(Weimar, 13.11.2021) Keine Spur von Verzauberung und suggestiver Gestaltung: Bei Regisseurin Nina Gühlstorff wird Monteverdis zweite erhaltene Oper zu einer Anleitung zum Unglücklichsein. weiter

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Lanzelot

Auf nach Weimar!

(Weimar, 23.11.2019) Peter Konwitschny inszeniert Paul Dessaus grandiosen „Lanzelot“, der zum Pflichtprogramm für jeden Opernliebhaber mutiert. weiter

Arneckes Familienoper „Der Eisblumenwald“

Was macht der Eisberg in der Wüste?

Jörn Arneckes Familienoper „Der Eisblumenwald“ feiert ihre Uraufführung in Weimar. weiter

playground festival 2018

Von blinder Kriegseuphorie und ihren verheerenden Folgen

Beim playground festival vermischt sich Alte Musik mit Volksliedern aus der Zeit des Dreißigjährigen Kriegs. weiter