© Thomas Müller

Deutsches Nationaltheater Weimar

Theaterplatz 2
99423 Weimar
Tel.: 03643 755334

www.nationaltheater-weimar.de

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Lanzelot

Auf nach Weimar!

(Weimar, 23.11.2019) Peter Konwitschny inszeniert Paul Dessaus grandiosen „Lanzelot“, der zum Pflichtprogramm für jeden Opernliebhaber mutiert. weiter

Dirigent Kirill Karabits im Interview

„In Weimar fühlt man sich wie auf einer Insel“

Kirill Karabits hat sich als GMD des Deutschen Nationaltheaters in die Herzen der Musikfreunde in Weimar dirigiert – und genießt das Leben in der Goethestadt weiter

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Tannhäuser

Die Herrin der Sinne

(Weimar, 14.4.2018) Regisseur Maximilian von Mayenburg denkt Götz Friedrichs Wagnerdeutung zeitgemäß weiter weiter

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Lohengrin

Wagner: Lohengrin

(Weimar, 7.9.2013) Lohengrin als die Uraufführung wiederbelebendes Spiel im Spiel weiter

Freitag, 28.02.2020 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Grüße von Übersee – Eine „paradiesische“ Opern- und Operettengala

Mitglieder des Musiktheaterensembles, Opernchor des DNT, Staatskapelle Weimar, Dominik Beikirch (Leitung)

Sonntag, 01.03.2020 18:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Loewe: My Fair Lady

Uwe Schenker-Primus (Prof. Higgins), Elke Wieditz (Mrs. Higgins), Heike Porstein (Eliza), Bernd Lange (Pickering), Damon Nestor Ploumis (Doolittle), Stefan Lano (Leitung), Anthony Pilavachi (Regie)

Samstag, 07.03.2020 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

R. Strauss: Ariadne auf Naxos (Premiere)

Max Landgrebe (Der Haushofmeister), Uwe Schenker-Primus (Ein Musiklehrer), Sayaka Shigeshima (Der Komponist), Ric Furman (Bacchus), Camila Ribero-Souza (Ariadne), Äneas Humm (Harlekin), Staatskapelle Weimar, Dominik Beykirch (Leitung), Martin G. Berger (Regie)

Freitag, 13.03.2020 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

R. Strauss: Ariadne auf Naxos

Max Landgrebe (Der Haushofmeister), Uwe Schenker-Primus (Ein Musiklehrer), Sayaka Shigeshima (Der Komponist), Ric Furman (Bacchus), Camila Ribero-Souza (Ariadne), Äneas Humm (Harlekin), Staatskapelle Weimar, Dominik Beykirch (Leitung), Martin G. Berger (Regie)

Samstag, 21.03.2020 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Grüße von Übersee – Eine „paradiesische“ Opern- und Operettengala

Mitglieder des Musiktheaterensembles, Opernchor des DNT, Staatskapelle Weimar, Dominik Beikirch (Leitung)

Sonntag, 22.03.2020 16:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar
Freitag, 27.03.2020 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Offenbach: Hoffmanns Erzählungen

Taejun Sun (Hoffmann), Ylva Stenberg (Olympia), Heike Porstein (Giulietta/Stella), Emma Moore (Antonia), Alexander Günther (Andreas), Staatskapelle Weimar, Stefan Lano (Leitung), Christian Weise (Regie)

Sonntag, 29.03.2020 11:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar
Sonntag, 29.03.2020 16:00 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

R. Strauss: Ariadne auf Naxos

Max Landgrebe (Der Haushofmeister), Uwe Schenker-Primus (Ein Musiklehrer), Sayaka Shigeshima (Der Komponist), Ric Furman (Bacchus), Camila Ribero-Souza (Ariadne), Äneas Humm (Harlekin), Staatskapelle Weimar, Dominik Beykirch (Leitung), Martin G. Berger (Regie)

Freitag, 03.04.2020 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar

Loewe: My Fair Lady

Uwe Schenker-Primus (Prof. Higgins), Elke Wieditz (Mrs. Higgins), Heike Porstein (Eliza), Bernd Lange (Pickering), Damon Nestor Ploumis (Doolittle), Stefan Lano (Leitung), Anthony Pilavachi (Regie)