Kander: Cabaret

Interpreten

Uwe Schenker-Primus (Conférencier)
Dascha Trautwein (Sally Bowles)
Stefanie Dietrich (Fräulein Schneider)
Alexander Günther (Herr Schultz)
Nahuel Häfliger / Thomas Kramer (Clifford Bradshaw)
Rosa Falkenhagen (Fräulein Kost)
Krunoslav Šebrek (Ernst Ludwig)
Walter Farmer Hart (Bobby)
Janus Torp (Juanito)
Dominik Beykirch (Leitung)
Nurkan Erpulat (Regie)

Termine

Vergangene Termine

Donnerstag, 08.12.2022
19:30 Uhr
Sonntag, 05.06.2022
18:00 Uhr
Sonntag, 15.05.2022
19:30 Uhr
Samstag, 30.04.2022
19:30 Uhr
Samstag, 12.03.2022
19:30 Uhr
Freitag, 04.02.2022
19:30 Uhr
Samstag, 29.01.2022
19:30 Uhr
Mittwoch, 08.12.2021
19:30 Uhr
Samstag, 06.11.2021
19:30 Uhr
Samstag, 23.10.2021
19:30 Uhr
Freitag, 22.10.2021
19:30 Uhr
Freitag, 08.10.2021
19:30 Uhr
Freitag, 01.10.2021
19:30 Uhr
Sonntag, 26.09.2021
18:00 Uhr
Sonntag, 08.11.2020
16:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

Opern-Kritik: Deutsches Nationaltheater Weimar – Der goldene Hahn

Die Fabel ist eine Lüge

(Weimar, 5.11.2022) Sternstunde mit Rätseln: In Rimski-Korsakows Oper „Der goldene Hahn“ verschwimmen die Kategorien von Politsatire, erotischem Mysterium und metaphysischem Märchentheater zu ganz großem Musiktheater, bei dem die Kategorien von Erfüllung und Sublimation durchlässig werden. weiter

Güldener Herbst 2022

Haben die Reisenden ihn schon früh inspiriert?

Der „Güldene Herbst“ in Gotha und Weimar steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubilars Heinrich Schütz. weiter

Achava Festspiele Thüringen 2022

Ein jüdisch-musikalischer Impuls für mehr Toleranz

In Thüringen suchen die ACHAVA Festspiele den interreligiösen Dialog. weiter