Termintipp

Wagner: Das Rheingold

© B. Hickmann

Nach zwei Jahrzehnten zeigt das Staatstheater Braunschweig wieder Richard Wagners „Ring des Nibelungen"

Nach zwei Jahrzehnten zeigt das Staatstheater Braunschweig wieder Richard Wagners „Ring des Nibelungen"

„Weia! Waga! Woge, du Welle, walle zur Wiege! Waglaweia! Wallala weiala weia!“ Schon Rheintochter Woglindes erste Worte nach dem minutenlangen Es-Dur-Vorspiel im „Rheingold“ stimmen auf die vielen Stabreime und die wirkungsvolle Sprache ein, in der Richard Wagner seinen „Ring des Nibelungen“ gedichtet hat. Zwerg Alberich beschwert sich etwa über den „garstig glatten glitschrigen Glimmer“, als er versucht, über das rutschige Riff die lasziven Wassernixen zu erreichen. Das Weltendrama nimmt seinen Lauf … Den Auftakt am Staatstheater Braunschweig inszeniert Operndirektorin Isabel Ostermann.

Interpreten

Aris Argiris (Wotan)
Thomas Mohr (Loge)
Michael Mrosek (Alberich)
Catriona Morison (Fricka)
Ekaterina Kudryavtseva (Freia)
Rainer Mesecke (Fasolt)
Jisang Ryu (Fafner)
Matthew Peña (Mime)
Srba Dinić (Leitung)
Isabel Ostermann (Regie)

Termine

Vergangene Termine

Freitag, 13.01.2023
19:30 Uhr
Dienstag, 27.12.2022
19:30 Uhr
Freitag, 18.11.2022
19:30 Uhr
Mittwoch, 16.11.2022
19:30 Uhr
Samstag, 05.11.2022
19:30 Uhr
Samstag, 22.10.2022
19:30 Uhr
Freitag, 14.10.2022
19:30 Uhr
Samstag, 08.10.2022
19:30 Uhr Premiere

Auch interessant

Ballett-Kritik: Staatstheater Braunschweig – Siegfried – Eine Bewegung

Masse mit Anti-Held

(Braunschweig, 29.10.2022) Mit der prägnanten Partitur von Steffen Schleiermacher und der tänzerischen Verve der Kompagnie von Gregor Zöllig ist die Choreographie zwar keine Alternative zu Wagners Musikdrama, als Tanztheater gewinnt „Siegfried – Eine Bewegung“ indes eigene Kraft. weiter

Highlights der Saison 2022/2023 – Niedersachsen & Bremen

Welchen „Ring“ hätten Sie denn gern?

Stefan Arndt, Kulturredakteur bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, stellt seine persönlichen Highlights der kommenden Saison in Niedersachsen und Bremen vor. weiter

Ausstellung „MUSIC!“ in Braunschweig

Hören wie ein Orchestermusiker

Der Name ist Programm: Die Ausstellung „MUSIC“ in Braunschweig beschäftigt sich mit allen Facetten der klingenden Kunst. weiter