Die Mai-Ausgabe von concerti als ePaper

Blick in den Mai

Ab sofort ist die neue concerti-Ausgabe als ePaper erhältlich.

© concerti

Am 24. April erscheint unsere Mai-Ausgabe, doch schon jetzt können Newsletter-Abonnenten exklusiv auf die ePaper-Version zugreifen. Diese kann man online lesen sowie als PDF-Datei auf den Computer oder das mobile Endgerät herunterladen. Egal ob zu Hause oder unterwegs: Mit dem concerti ePaper sind Sie über klassische Veranstaltungen nicht nur in Ihrer Nähe, sondern in ganz Deutschland informiert.

Sie haben den Newsletter noch nicht abonniert? Hier anmelden. Mit der Bestätigungsmail erhalten Sie den Zugang zu unserem ePaper-Bereich.

Auch interessant

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden reagiert auf Corona-Lockerungen

„Dass man sich vergisst, gehört zum Leben“

Seit dem 18. Mai ist das Staatstheater Wiesbaden wieder für Besucher geöffnet. Doch von einem normalen Spielbetrieb mag Intendant Uwe Eric Laufenberg noch nicht reden. weiter

concerti Bücherfrühling – Maya Lasker-Wallfisch: Briefe nach Breslau

Psychokrimi des Überlebenwollens

Maya Lasker-Wallfisch galt lange nur als die „Tochter der Cellistin von Auschwitz“, bis sie für das verschwiegene Trauma ihrer Mutter, das auch ihres wurde, die Kraft heilender Worte und ihre eigene Identität findet. weiter

concerti Bücherfrühling – Jan Caeyers: Beethoven. Der einsame Revolutionär

Als stünde er gleich neben uns

Die überarbeitete Neuauflage von Jan Caeyers Beethoven-Biografie entfaltet das lebendige Bild einer vielschichtigen Persönlichkeit. weiter

Kommentare sind geschlossen.