Musikalische Literaturtipps im Sommer

Musik zum Blättern

In der Ferienzeit geben wir Ihnen jeden Dienstag und Donnerstag musikalische Literaturtipps zum schmökern und entspannen.

© Pixabay

Ferienzeit – Lesezeit! Für den Sommer möchten wir Ihnen von nun an wöchentlich zwei Literaturtipps mit auf den Weg geben. Dabei handelt es sich um Bücher, die von Menschen und ihren besonderen Beziehungen zur Musik erzählen – ob als Komponist, Interpret, Kenner oder Liebhaber. Bücher, die historisch Verbrieftes fiktional aufbereiten, sodass sehr anschauliche und persönliche Porträts großer Musikerpersönlichkeiten entstehen. Bücher, die Klänge vor unser inneres Ohr zaubern und die die Kraft der Musik in Worten einzufangen versuchen. Wir wünschen Ihnen viele harmonische Lesestunden!

Auch interessant

Bücherfrühling – Felix Pestemer: Alles bleibt anders

Als vor dem Musentempel das Gemüse wuchs

Zum 200-jährigen Jubiläum des Konzerthauses Berlin fängt Felix Pestemer dessen Geschichte mit eigenen Illustrationen ein. weiter

Bücherfrühling – Matthias Hermann: Begegnungen mit Peter Schreier

Seine Stimme beglückte die Welt

Leselust im Frühling: Die schönsten Buch-Neuerscheinungen, ausgewählt von der concerti-Redaktion. Teil 3: Matthias Hermann (Hrsg.): Begegnungen mit Peter Schreier weiter

concerti Bücherfrühling – Barry Kosky: On Ecstasy

Hühnersuppe und Meistersinger

Leselust im Frühling: Die schönsten Buch-Neuerscheinungen, ausgewählt von der concerti-Redaktion. Teil 2: Barrie Kosky: On Ecstasy weiter

Kommentare sind geschlossen.