Sören Ingwersen

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, studierte Sören Ingwersen Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaften und arbeitet als freier Redakteur und Kulturjournalist für verschiedene Magazine und Tageszeitungen sowie als Librettist und Buch-Autor. Seit 2016 ist er stellvertretender Textchef bei concerti.

Artikel

Erard-Festival 2021

Historisches Klangwunder

Das Erard-Festival würdigt einen großen französischen Klavierbauer. weiter

1700 Jahre jüdische Musik in Deutschland | Interview Jean Goldenbaum

„Jüdische Volksmusik war im Deutschland der 1920er-Jahre sehr präsent“

Der in São Paulo geborene Komponist Jean Goldenbaum emigrierte 2005… weiter

Porträt Konstantia Gourzi

„Musik kann uns neue Wege zeigen“

Für die in Athen geborene Komponistin und Dirigentin Konstantia Gourzi… weiter

Urauffürhung in Bonn: Beethovens zehnte Sinfonie

Klangschöpfung aus dem Computer

Zwei Sätze aus Beethovens zehnter Sinfonie wurden von einer künstlichen… weiter

Kiel: „Frequenz – Festival der Klangkunst“

Das Auge hört mit

Das Kieler „Frequenz – Festival der Klangkunst“ lockt vom 16.… weiter

Blickwinkel: Alexander Hollensteiner

„Die Pandemie hat uns sensibilisiert“

Die Kammerakademie Potsdam betreibt in den Sommermonaten einen eigenen „KAPladen“… weiter

Festival „Wege durch das Land“ 2021

Musik und Worte, die am Wegesrand liegen

Das Festival „Wege durch das Land“ holt die im Frühsommer… weiter

1700 Jahre jüdische Musik in Deutschland | Geschichte der jüdischen Musik

Wie die Klarinette schluchzen lernte

Die Geschichte der jüdischen Musik führt von der Synagoge bis… weiter

Blickwinkel: Mario Müller

„Wir wollen das Zusammenrücken aller Verbände nach außen tragen“

Erstmals ruft der Bundesverband der Freien Musikschulen den „Tag der… weiter

Bücherfrühling – Felix Pestemer: Alles bleibt anders

Als vor dem Musentempel das Gemüse wuchs

Zum 200-jährigen Jubiläum des Konzerthauses Berlin fängt Felix Pestemer dessen… weiter

Bücherfrühling – Ute Gremmel-Geuchen: Leselauscher Wissen – Klassische Musik

Lesen und Lauschen

Buch und Audio-CD geben erste Einblicke in die klassische Musik. weiter

Bücherfrühling – Stephanie Hurst: Die andere Zeit

Aus der Zeit gefallen

Eine Reise in die Vergangenheit führt zur Begegnung mit dem… weiter

Blickwinkel: Wolf-Dieter Seiffert

„Musizieren gegen den Corona-Blues“

Während andere Musikverlage unter den Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie… weiter

concerti Bücherfrühling – Hagen Kunze: Gesang vom Leben

Eine Kulturmetropole, in der die Musik nie verstummt

Leselust im Frühling: Die schönsten Buch-Neuerscheinungen, ausgewählt von der concerti-Redaktion.… weiter

KlangART Vision 2021

Sachsen-Anhalt baut Brücken in die Welt

Das Festival „KlangART Vision“ lockt vom 10. April bis 23.… weiter

Interview Alice Harnoncourt

„Weil es mich emotional so durchgeschüttelt hat“

Vor fast 70 Jahren hat Alice Harnoncourt mit ihrem Ehemann… weiter

Interview Isabel Mundry

„Tragisch endet es bei denen, die glauben, dass sie Genies sind“

Isabel Mundry legt als Professorin für Komposition an der Zürcher… weiter

Blickwinkel: Martin Kilger

„Das ist eine Unverschämtheit!“

Singer-Songwriter Martin Kilger hat mit seinem Projekt Buron normalerweise jährlich… weiter

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2020“: Die Dresdner Philharmonie

Die Zahl der Abonnenten ist enorm

Die Dresdner Philharmonie, die ihr 150-jähriges Bestehen mit einem Festkonzert… weiter

Porträt Ilya Gringolts

Es geht nicht ums Gewinnen

Geiger Ilya Gringolts ist immer auf der Suche nach neuem… weiter