Sabine Näher

Artikel

Güldener Herbst 2022

Haben die Reisenden ihn schon früh inspiriert?

Der „Güldene Herbst“ in Gotha und Weimar steht in diesem… weiter

Porträt Huelgas Ensemble

Gelebte Beständigkeit

Vor über fünfzig Jahren gründete Paul Van Nevel das Huelgas… weiter

Rezension Alois Mühlbacher – Urlicht

Aufhorchen

Der junge Countertenor Alois Mühlbacher gestaltet auf hohem technischen Niveau… weiter

Rezension Dorothee Oberlinger – Telemann: Pastorelle en Musique

Pralles Leben

Mit ihrem Ensemble 1700, dem Vocal Consort Berlin und bezaubernden… weiter

Rezension Johannes Pramsohler – A Cembalo certato e Violino solo

Barocke Meisterklasse

Geiger Johannes Pramsohler und Cembalist Philippe Grisvard ergründen Violinsonaten im… weiter

Rezension Jakub Józef Orliński – Vivaldi: Stabat Mater

Ausdrucksvoll subtil

Der polnische Countertenor Jakub Józef Orliński und die Capella Cracoviensis… weiter

Porträt Gerhild Romberger

Beethoven, Wagner und immer wieder Mahler

Mezzosopranistin Gerhild Romberger fühlt sich im Lied-Genre zu Hause. weiter

Bücherfrühling – Christian Gerhaher: Lyrisches Tagebuch

Das Lied aus der Innensicht des Sängers

Bariton Christian Gerhaher bringt uns Werke nahe, die ihn immer… weiter

Rezension La Rubina – Rorate coeli

Frühbarocke Farbpracht

Mit instrumentaler Gesanglichkeit und sprechendem Ausdruck trifft La Rubina auf… weiter

Rezension Lucile Boulanger – Werke von J. S. Bach & Abel

Seelenvoller Klang

Gambistin Lucile Boulanger spielt virtuos und tiefempfunden Werke von Carl… weiter

Bücherfrühling – Irmgard Knechtges-Obrecht: Clara Schumann. Ein Leben für die Musik

Sieben Kinder und Künstlerkarriere

Clara-Schumann-Biografie fächert ein reiches Leben auf. weiter

Rezension Concerto Copenhagen – Muffat: Armonico Tributo

Festmusiken

Lars Ulrik Mortensen und das seit 1999 von ihm geleitete… weiter

Rezension Huelgas Ensemble – The Landscape of the Polyphonists

Traumwandlerisch

Den fünfzigsten Geburtstag seines Huelgas Ensembles feiert der belgische Dirigent… weiter

Rezension Wrocław Baroque Orchestra – Heinichen: Dresden Vespers

Noblesse und Grandezza

Das Ensemble Polyharmonique und das Wrocław Baroque Orchestra ergründen die… weiter

Rezension Simone Vallerotonda – Méditation

Mit der Laute durch das Jahr

Mit seiner Laute führt der Italiener Simone Vallerotonda durch die… weiter

Rezension Lea Desandre – Amazone

Hymne an die Natur

Hier passt alles: Wer Lea Desandres neues Album „Amazone“ hört,… weiter

Rezension Isabelle Faust – J. S. Bach: Brandenburgische Konzerte

Historisch korrekt

Mit Isabelle Faust und Antoine Tamestit bekommt die Akademie für… weiter

Rezension Ensemble Schirokko Hamburg – Norddeutsche Kantaten

Überraschend

Altus Beat Duddeck und das Ensemble Schirokko Hamburg erwecken frühbarocken… weiter

Rezension Viviane Chassot – Pure Bach

Höhen und Tiefen des Lebens

Bachs Werke auf Akkordeon funktionieren erstaunlich gut. Der persönliche Bezug… weiter

Rezension Dorothee Oberlinger – Dialoge

Aus einem Geist

In den zarten Bach-Dialogen von Dorothee Oberlingers Blockflöte und Edin… weiter