© gemeinfrei

Henry Purcell

Henry Purcell

    Freitag, 18.10.2019 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

    Lucy Crowe, Florian Sempey, Berliner Philharmoniker, Emmanuelle Haïm

    Purcell: Suite aus „The Fairy Queen“, Händel: Feuerwerksmusik HWV 351 & Apollo e Dafne HWV 122

    Samstag, 19.10.2019 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

    Lucy Crowe, Florian Sempey, Berliner Philharmoniker, Emmanuelle Haïm

    Purcell: Suite aus „The Fairy Queen“, Händel: Feuerwerksmusik HWV 351 & Apollo e Dafne HWV 122

    Samstag, 19.10.2019 20:00 Uhr Außenspielstätte am Offenbachplatz Köln

    Dylan Naylor &Anna Isabel Fritz, Vincent Royer, Daniel Raabe

    Purcell: Fantasias, Glass: Streichquartett Nr. 5, Crumb: Black Angels – Thirteen Images from the Dark Land

    Montag, 21.10.2019 20:00 Uhr Staatsoper Unter den Linden Berlin

    Internationales Opernstudio, Orchesterakademie bei der Staatskapelle

    Purcell: Welcome, welcome, glorious morn (Auszüge), Britten: Les Illuminations op. 18 & Simple Symphony op. 4

    Sonntag, 27.10.2019 16:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

    Purcell: The Fairy Queen

    Berliner Figuralchor, Berlin Baroque, Gerhard Oppelt (Leitung)

    Samstag, 02.11.2019 11:00 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin
    Samstag, 02.11.2019 18:00 Uhr Staatsoper Unter den Linden Berlin
    Sonntag, 03.11.2019 15:00 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin
    Sonntag, 03.11.2019 18:00 Uhr Staatsoper Unter den Linden Berlin

    Purcell: Dido and Aeneas

    Christopher Moulds (Leitung), Sasha Waltz (Regie)

    Sonntag, 03.11.2019 18:00 Uhr Nikolaisaal Potsdam

    Helge von Niswandt, Sinfonieorchster Collegium musicum Potsdam, Knut Andreas

    Purcell: Music for the Funeral of Queen Mary, Nyman: Posaunenkonzert, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5

    OPUS KLASSIK: Bjarte Eike und das Ensemble Barokksolistene

    Improvisiert und lebendig wie in der Taverne

    Klassik ohne elitäres Gehabe? Das geht. Bjarte Eike und sein… weiter