Wurde in Australien geboren, studierte in Frankreich und lebt in Deutschland: die Flöstistin Ana de la Vega

Ana de la Vega

Sonntag, 23.01.2022 18:00 Uhr Kleiner Goldener Saal Augsburg

Ana de la Vega, bayerische kammerphilharmonie, Gabriel Adorján

Paisiello: Sinfonie D-Dur, Myslivecek: Flötenkonzert D-Dur, Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550 & Flötenkonzert D-Dur KV 314

Porträt Ana de la Vega

Immer wieder Mozart

Ob im Garten ihrer Eltern oder bei einer Party: In Ana de la Vega Lebens steuert ein gewisser Komponist immer den Soundtrack bei. weiter

#deinconcertiabend mit Ana de la Vega & Daniel Röhn

Live vom Hamburger Waldrand

Flötistin Ana de la Vega und Geiger Daniel Röhn spielen am 24.3. live bei #deinconcertiabend. weiter

CD-Rezension Ana de la Vega – Mozart & Mysliveček

Mit Bravour und Tiefgang

Die Flötistin Ana de la Vega besitzt eine ausgesprochene Vorliebe für Mozart – er war es auch, durch den sie die Liebe zu ihrem Instrument entdeckte weiter