© Marco Borggreve

Menahem Pressler

Menahem Pressler

Menahem Pressler wurde 1923 in Magdeburg geboren. 1938 musste er mit seiner Familie nach Israel fliehen, wo er den Hauptteil seiner musikalischen Ausbildung erhielt. Seine künstlerische Laufbahn begann in den Vereinigten Staaten im Alter von 17 Jahren, als er den 1. Preis beim „Internationalen Debussy Klavierwettbewerb“ in San Francisco gewann. Sein Debüt mit dem Philadelphia Orchestra war so erfolgreich, dass Solo-Auftritte mit den größten Orchestern Amerikas und Europas folgten. Auf seinen ausgedehnten Konzert-Tourneen spielte er in allen Musikzentren der Welt. Im Jahre 1955 gründete Menahem Pressler das Beaux Art Trio, welches 2005 sein 50-Jähriges Bestehen feierte und als eines der besten Trios weltweit galt. Drei Jahre später löste sich das Trio auf und Menahem Pressler startete mit 84 Jahren eine Solo-Karriere. Neben seinen mehr als 50 Schallplattenaufnahmen mit dem Beaux Arts Trio, hat Menahem Pressler mehr als 30 Soloaufnahmen mit Werken von Bach über Beethoven bis Ben Haim eingespielt. Menahem Presslers herausragende Leistungen wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, wie dem „Gramophone Lifetime Achievement Award“ für sein Lebenswerk oder dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Donnerstag, 11.06.2020 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Menahem Pressler, Magdeburgische Philharmonie, Kimbo Ishii

Bartók: Ein Idealbild aus „Zwei Porträts“ op. 5, Mozart: Ein Klavierkonzert, R. Strauss: Ein Heldenleben op. 40

Freitag, 12.06.2020 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Menahem Pressler, Magdeburgische Philharmonie, Kimbo Ishii

Bartók: Ein Idealbild aus „Zwei Porträts“ op. 5, Mozart: Ein Klavierkonzert, R. Strauss: Ein Heldenleben op. 40

Radio-Tipp 17.12.: Geburtstagskonzert für Menahem Pressler auf BR-Klassik

Menahem Pressler wird 95 Jahre alt

Wie könnte man eine Klavierlegende besser ehren als mit einem… weiter

Pianist Menahem Pressler im Interview

„Sechs Stunden am Stück üben geht nicht mehr“

Pianist Menahem Pressler über Debussy, echte Empfindung in der Musik… weiter

CD-Rezension Menaham Pressler – Clair de lune

Gelöst

Menahem Pressler legt mit über 90 Jahren ein neues Solo-Album… weiter

Interview Menahem Pressler

„Ich wollte keinen weiteren Geiger mehr erziehen“

Deshalb löste Menahem Pressler 2009 das legendäre Beaux Arts Trio… weiter

CD-Rezension Menahem Pressler

Passendes Seelenspiel

Menahem Pressler begeht seinen 90. Geburtstag mit Musikern wie dem… weiter

Porträt Menahem Pressler

„Das Musizieren gibt meinem Leben einen Sinn“

Der Pianist Menahem Pressler steht auch an seinem 90. Geburtstag… weiter

Interview Menahem Pressler

„Ich bin immer noch hungrig auf Musik“

Der Pianist Menahem Pressler bleibt Hamburg treu weiter