© Neda Navaee

Patrick Lange

Patrick Lange

Er träumte bereits als Kind von einer Dirigentenkarriere und verlor sein Ziel nie aus den Augen. Der 1981 im mittelfränkischen Roth geborene Dirigent Patrick Lange begann seine musikalische Ausbildung im Knabenchor der Regensburger Domspatzen unter dem Domkapellmeister Georg Ratzinger und erhielt im Alter von nur zwölf Jahren ersten Dirigierunterricht am Stadttheater Regensburg. Mit sechszehn dirigierte er erste Musicalproduktionen und studierte anschließend bei Hans-Rainer Förster und Peter Falk an der Hochschule für Musik Würzburg Dirigieren. Nach einem weiteren Studienaufenthalt an der Zürcher Hochschule der Künste bei Johannes Schlaefli wurde Lange 2005 in das Dirigentenforum des Deutschen Musikrates aufgenommen und von Claudio Abbado als Assistenzdirigent des Gustav Mahler Jugendorchesters ernannt. Es folgten zahlreiche Gastdirigate bei renommierten Orchestern, unter anderem bei den Berliner Philharmonikern und dem Lucerne Festival Orchestra. 2007 feierte er sein Debüt an der Komischen Oper Berlin, wo er in der darauffolgenden Spielzeit als Erster Kapellmeister tätig war und ab 2010 für zwei Jahre das Amt des Chefdirigenten innehatte. Heute ist er Mitglied im künstlerischen Beirat des Festival Young Euro Classic in Berlin und engagiert sich im Kuratorium des Festivals junger Künstler in Bayreuth. In der Spielzeit 2017/18 übernahm Patrick Lange den Posten des Generalmusikdirektors am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Donnerstag, 12.12.2019 19:00 Uhr Hessisches Staatstheater

R. Strauss: Der Rosenkavalier

Internationale Maifestspiele
Samstag, 14.12.2019 11:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Humperdinck: Hänsel und Gretel

Patrick Lange (Leitung), Richard Jones (Regie)

Samstag, 14.12.2019 18:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Humperdinck: Hänsel und Gretel

Patrick Lange (Leitung), Richard Jones (Regie)

Samstag, 21.12.2019 19:00 Uhr Hessisches Staatstheater

R. Strauss: Der Rosenkavalier

Internationale Maifestspiele
Mittwoch, 01.01.2020 20:00 Uhr Kurhaus Wiesbaden
Mittwoch, 29.01.2020 20:00 Uhr Kurhaus Wiesbaden

Ödön Rácz, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden, Patrick Lange

Mattern: Nacht-Tisch-Lampe MEDUSA (UA), Kussewizki: Kontrabasskonzert, Paganini: Fantasie über ein Thema aus Rossinis „Moses in Ägypten“, Smetana: Mein Vaterland (Auszüge)

Mittwoch, 19.02.2020 20:00 Uhr Kurhaus Wiesbaden

Christina Landshamer & Marie Henriette Reinhold, Christian Elsner, Teresa …

Gabrieli: Canzoni, Hindemith: Trauermusik, Mendelssohn: Lobgesang

Montag, 13.04.2020 16:00 Uhr Hessisches Staatstheater

R. Strauss: Der Rosenkavalier

Internationale Maifestspiele
Mittwoch, 29.04.2020 19:00 Uhr Hessisches Staatstheater

R. Strauss: Der Rosenkavalier

Internationale Maifestspiele
Freitag, 01.05.2020 18:00 Uhr Hessisches Staatstheater

Wagner: Tristan und Isolde (Premiere)

Patrick Lange (Leitung), Uwe Eric Laufenberg (Regie)

Dirigent Patrick Lange im Interview

„Da bekenne ich mich gerne als Klangfetischist“

Der neue Wiesbadener GMD Patrick Lange hat viel vor mit… weiter

Junge Oper Schloss Weikersheim

Wertvolles Sprungbrett für junge Gesangstalente

Humperdincks „Hänsel und Gretel“ verirren sich in der Jungen Oper… weiter

Interview Patrick Lange

Ich bin ein alter Hase

Patrick Lange, Chefdirigent der Komischen Oper, über Kindheitsträume, Claudio Abado… weiter

Porträt Patrick Lange

Ein junger alter Hase

Patrick Lange ist ein Dirigent mit Ideen und Begeisterung weiter