Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Sonntag, 22.09.2019 16:00 Uhr Staatsoper Hamburg

Verdi: Nabucco

Dimitri Platanias (Nabucco), Dovlet Nurgeldiyev (Ismaele), Tigran Martirossian (Zaccaria), Liudmyla Monastyrska (Abigaille), Nadezhda Karyazina (Fenena), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Paolo Carignani (Leitung), Kirill Serebrennikov (Regie)

Montag, 23.09.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Schostakowitsch: Die Nase

Bo Skovhus (Platon Kusmitsch Kowaljow), Levente Páll (Iwan Jakowlewitsch/Leiter der Redaktion/Arzt), Andreas Conrad (Polizeihauptmeister), Gideon Poppe (Iwan), Bernhard Berchtold (Die Nase), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano (Leitung), Karin Beier (Regie)

Dienstag, 24.09.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Janáček: Katja Kabanova

Oliver Zwarg (Savjol Dikoj), Edgaras Montvidas (Boris Grigorjewitsch), Hanna Schwarz (Marfa Kabanova), Jürgen Sacher (Tichon Kabanoff), Olesya Golovneva (Katja), Oleksiy Palchykov (Wanja), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Johannes Harneit (Leitung), Willy Decker (Regie)

Mittwoch, 25.09.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

R. Strauss: Ariadne auf Naxos

Camilla Nylung (Primadonna/Ariadne), Martin Gantner (Musiklehrer), Anaik Morel (Komponist), Stephan Gould (Tenor/Bacchus), Daniel Kluge (Tanzmeister), Nicholas Mogg (Perückenmacher), Levente Páll (Haushofmeister), Sofia Fomina (Zerbinetta), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano (Leitung), Christian Stückl (Regie)

Donnerstag, 26.09.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Schostakowitsch: Die Nase

Bo Skovhus (Platon Kusmitsch Kowaljow), Levente Páll (Iwan Jakowlewitsch/Leiter der Redaktion/Arzt), Andreas Conrad (Polizeihauptmeister), Gideon Poppe (Iwan), Bernhard Berchtold (Die Nase), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano (Leitung), Karin Beier (Regie)

Freitag, 27.09.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Verdi: Nabucco

Dimitri Platanias (Nabucco), Dovlet Nurgeldiyev (Ismaele), Tigran Martirossian (Zaccaria), Liudmyla Monastyrska (Abigaille), Nadezhda Karyazina (Fenena), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Paolo Carignani (Leitung), Kirill Serebrennikov (Regie)

Samstag, 28.09.2019 19:00 Uhr Staatsoper Hamburg

Schostakowitsch: Die Nase

Bo Skovhus (Platon Kusmitsch Kowaljow), Levente Páll (Iwan Jakowlewitsch/Leiter der Redaktion/Arzt), Andreas Conrad (Polizeihauptmeister), Gideon Poppe (Iwan), Bernhard Berchtold (Die Nase), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano (Leitung), Karin Beier (Regie)

Sonntag, 29.09.2019 15:00 Uhr Staatsoper Hamburg

R. Strauss: Ariadne auf Naxos

Camilla Nylung (Primadonna/Ariadne), Martin Gantner (Musiklehrer), Anaik Morel (Komponist), Stephan Gould (Tenor/Bacchus), Daniel Kluge (Tanzmeister), Nicholas Mogg (Perückenmacher), Levente Páll (Haushofmeister), Sofia Fomina (Zerbinetta), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano (Leitung), Christian Stückl (Regie)

Sonntag, 29.09.2019 16:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Clémentine Margaine, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Ariane Matiakh

Martucci: La canzone dei ricordi, Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“, Berlioz: Römischer Karneval op. 9

Montag, 30.09.2019 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Clémentine Margaine, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Ariane Matiakh

Martucci: La canzone dei ricordi, Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“, Berlioz: Römischer Karneval op. 9