TV-Tipp: Pavarotti Memorial Concert auf arte

Gesungene Erinnerungen

Heute strahlt arte um 17:05 Uhr das Pavarotti Memorial Concert, das am 10. Todestag des Startenors in der Arena di Verona stattfand, erstmals aus

Luciano Pavarotti © Universal Music

Luciano Pavarotti

Am 6. September 2007 verstarb in Modena mit Luciano Pavarotti der wohl bekannteste und beliebteste Opernstar der vorangegangenen Jahrzehnte. Von Herbert von Karajan als „Jahrhundertsänger“ geadelt, war er auch der erste Klassikkünstler, dessen CD-Aufnahmen sogar die Pop-Hitparaden stürmten.

Exakt an Luciano Pavarottis 10. Todestag trafen sich in der Arena di Verona seine Freunde und ehemaligen Weggefährten bei einem Gedenkkonzert in sensationeller Besetzung. Zu seinen „Drei Tenöre“-Partnern Plácido Domingo und José Carreras gesellten sich die aktuellen italienischen Tenor-Weltstars Vittorio Grigolo, Francesco Meli und Andrea Bocelli – und das Trio Il Volo, von ihren Fans auch gerne „die jungen drei Tenöre“ genannt.

Alle kamen: Pavarotti Memorial Concert

Doch auf der spektakulären Bühne in der Arena di Verona standen nicht nur Klassik-Größen, sondern auch die Topstars der italienischen Popszene, mit denen „Big P.“, wie der Tenor aus Modena von der Regenbogenpresse gerne betitelt wurde, in seinen legendären „Pavarotti & Friends“-Konzerten weltweit Erfolge gefeiert hatte: von Italo-Pop-Urgestein Zucchero bis zu den Hitparaden-Stürmern Nek und Eros Ramazzotti.

Der deutsch-französische Fernsehsender zeigt die Höhepunkte dieser ebenso bewegenden wie facettenreichen Gala. Besondere emotionale Momente sind dabei die „virtuellen Duette“, in denen unter anderem Plácido Domingo, José Carreras und Zucchero per Video-Zuspielung gemeinsam mit dem verstorbenen Freund singen.

Luciano Pavarotti Memorial Concert aus dem Jahr 2008:

concerti-Tipp:

Pavarotti Memorial Concert
Sa. 23.12., 17:05 Uhr
arte

Auch interessant

Werk der Woche – Giordano: Andrea Chénier

Furchtlos in den Tod

Auch wenn er heute weitgehend unbekannt ist: Umberto Giordano gelang mit seiner bekanntesten Oper „Andrea Chénier“ ein Welterfolg weiter

Radio-Tipp: Mythos Tenor auf BR-Klassik

Kein Wesen von dieser Welt

Heute Abend widmet sich das Musik-Feature auf BR-Klassik um 19:05 Uhr dem Mythos Tenor weiter

Das Publikum des Jahres 2017

Pavarottis Applausrekord

Anlässlich des concerti-Wettbewerbs „Das Publikum des Jahres 2017“ lassen wir amüsante und skandalträchtige Publikumsereignisse noch einmal aufleben – wie zum Beispiel den Applausrekord von Luciano Pavarotti weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *