TV-Tipp 3sat: „Swan Lakes“ mit Eric Gauthier und seiner Dance Company Theaterhaus Stuttgart

Ein Stück, drei Interpretationen

„Schwanensee“ mal anders: Das war das Ziel von Eric Gauthier, das er mithilfe von drei internationalen Choreografen verwirklicht hat.

© ZDF/Jeanette Bak

Die „Swan Cake“-Version des israelischen Choreografen Hofesh Shechter

Die „Swan Cake“-Version des israelischen Choreografen Hofesh Shechter

Man kann es als Herzensprojekt von Eric Gauthier bezeichnen: Seit mehreren Spielzeiten schon bereitet der Choreograf und Leiter der Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart sein Tanzprojekt „Swan Lakes“ vor. Dafür hat er drei Choreografen gebeten, eine eigene Version von Tschaikowskys Klassiker für ihn und die Theaterhaus-Compagnie zu kreieren.

Anzeige

Statt eines abendfüllenden Stücks sind drei rund zwanzigminütige, voneinander unabhängige Stücke entstanden. Den Anfang macht „Swan Cake“ von Hofesh Shechter. Für den israelischen Künstler, der normalerweise auch die Musik zu seinen Stücken selbst komponiert, ist es als Artist-in-Residence der Theaterhaus-Company seine erste Choreografie für Gauthier Dance.

Rein männliche Besetzung

Weiter geht es mit „Untitled for 7 Dancers“ des spanischen Choreografen Cayetano Soto, der ein enger Bekannter Gauthiers ist. Den Moment der Verwandlung von Frau zu Schwan, den er sich zum Schwerpunkt seines Stücks gemacht hat, hat Cellist und Komponist Peter Gregson vertont. Das Finale bildet „Shara Nur“ von Marco Goecke, der seit 2019 als Artist-in-Residence eng mit Gauthier Dance verbunden ist und für seinen Schwanensee-Beitrag ausschließlich Männer vorsieht.

© ZDF/Jeanette Bak

Marco Goecke setzt in „Shara Nur“ auf eine männliche Besetzung

Marco Goecke setzt in „Shara Nur“ auf eine männliche Besetzung

Die Uraufführung von „Swan Lakes“ sollte eigentlich schon im letzten Jahr stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie wurde sie auf den 24. Juni dieses Jahres verschoben. Wer die Aufführung verpasst hat, kann sie sich heute auf 3sat ansehen.

concerti-Tipp:

„Swan Lakes“
28.08.2021, 21 Uhr
3sat

Termine

  • Anzeige
  • Donnerstag, 14.04.2022 20:00 Uhr Burghof Lörrach

    Swan Lakes

    Gauthier Dance, Eric Gauthier (Choreografie & Leitung), Marie Chouinard, Marco Goecke, Hofesh Shechter & Cayetano Soto (Choreografie)

    Auch interessant

    Interview Eric Gauthier

    „Tanz lebt in jedermanns Seele“

    Mit seiner eigenen Company reüssiert der Kanadier Eric Gauthier auf Bühnen weltweit. Zum Rezept seines Erfolgs gehört auch – Humor. weiter

    Home Dancing: „Erics Tanztee“ mit Eric Gauthier

    Tanz in Zeiten der Quarantäne

    Choreograf Eric Gauthier bringt mit seinen Online-Formaten „Erics Tanztee“ und „Wohnzimmerballet“ Tanzanfänger in Bewegung. weiter

    Kommentare sind geschlossen.