Irem Çatı

Irem Çatı

Irem Çatı, geboren 1989, studierte Publizistik und Musikwissenschaft in Mainz. Für den Journalistik-Master zog es sie nach Hamburg. Neben ihrer Aufgabe als Termin- und Onlineredakteurin für den Regionalteil München & Bayern, ist sie seit September 2017 in der concerti-Redaktion Volontärin im Bereich Musikjournalismus.

Artikel

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2018“: Das Orchester im Treppenhaus

Vom Treppenhaus auf die Bühne

Mit seinen Konzertformaten möchte das Orchester im Treppenhaus vor allem… weiter

Radio-Tipp 14.2: Musik und Exil

Neue Heimat

In der BR Klassik Sendereihe „Thema Musik Live“ beschäftigen sich… weiter

Online-Tipp: Digital-Interaktive Mozart-Edition

Mozart geht online

Neue Zeiten, neue Möglichkeiten: Ein digitales Großprojekt bietet der breiten… weiter

TV-Tipp 3.2.: La Maestra – Alondra de la Parra

Dirigenten sind nicht nur grauhaarige Männer

Alondra de la Parra gehört zu den erfolgreichsten und vielseitigsten… weiter

Durch den Monat mit...

…Salut Salon

Salut Salon nehmen uns mit durch ihren Monat im Januar… weiter

Radio-Tipp 23.1.: 70 Jahre Bayerischer Rundfunk

Geburtstagsgrüße aus der Vergangenheit

Vor genau 70 Jahren wurde der Bayerische Rundfunk in seiner… weiter

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2018“: das Rheingau Musik Festival

Ein Intendant und sein Festival

Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten und beliebtesten… weiter

Kino: Verdis „La traviata“ live aus dem Royal Opera House

Vom Misserfolg zum Meisterwerk

Als Vorlage für Verdis wohl berühmteste Oper diente der Roman… weiter

Radio-Tipp 4.1.: Alina Ibragimova spielt Schumanns Violinkonzert

Unter Verschluss

Es dauerte lange, bis Robert Schumanns Violinkonzert endlich uraufgeführt wurde.… weiter

Nominiert zum Publikum des Jahres 2018: Weilburger Schlosskonzerte

Ein Publikum, das verwöhnt

Jeden Sommer verwandelt sich der Innenhof des Weilburger Schlosses in… weiter

Lieblingsstück Avi Avital

Dvořák: Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“

Avi Avital sieht in Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 9 „Aus… weiter

Radio-Tipp 9.12.: 90 Jahre „Boléro“

„Leider enthält er keine Musik“

Die Uraufführung von Maurice Ravels „Boléro“ war zwar kein Skandal… weiter

Porträt Calmus Ensemble

Fünf Stimmen für ein Halleluja

Das Calmus Ensemble steht seit fast zwanzig Jahren auf internationalen… weiter

Porträt Riccardo Minasi

Zurück zu den Quellen

Als Dirigent hat Riccardo Minasi seine ganz eigene Spielweise barocker… weiter

Radio-Tipp 1.12. NDR Kultur: Musik zur Zeit Leopold I.

Des Kaisers Klänge

Nicht nur Ludwig XIV. konnte Oper. Auch der Habsburger Kaiser… weiter

Porträt Theaterakademie August Everding

Die Treue auf den Prüfstand stellen

Bruno Klimek inszeniert zum Jubiläum der Theaterakademie Mozarts „Così fan… weiter

Das Publikum des Jahres 2018: Interview mit Orchesterfan Erika Schielke

„Da gehen wir wieder hin“

Das dachte sich Erika Schielke, nachdem sie ein Konzert der… weiter

Radio-Tipp 15.11.: Zum 90. Geburtstag von Ennio Morricone

Mehr als Italowestern

Am 10. November feierte der legendäre Filmmusikkomponist Ennio Morricone seinen… weiter

Zum 350. Geburtstag von François Couperin

Musik für den König

François Couperin prägte mit seinen Werken nicht nur die Musik… weiter

TV-Tipp 11.11.: Friedenskonzert zum Ende des Ersten Weltkriegs

Vom Friedensvertrag zum Friedenskonzert

Morgen vor genau 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Im… weiter