© privat

Irem Çatı

Irem Çatı

Irem Çatı, geboren 1989, studierte Publizistik und Musikwissenschaft in Mainz. Für den Journalistik-Master zog es sie nach Hamburg. Neben ihrer Aufgabe als Termin- und Onlineredakteurin für den Regionalteil München & Bayern, ist sie seit September 2017 in der concerti-Redaktion Volontärin im Bereich Musikjournalismus.

Artikel

Zum Tod von Krzysztof Penderecki

Der Avantgardist, der dann keiner mehr war

Der polnische Komponist und Dirigent Krzysztof Penderecki ist tot. Er… weiter

Online-Tipp 27.3.: „Music Never Sleeps NYC“

Schlaflos in New York

Für sein Projekt „Music Never Sleeps NYC“ macht Cellist Jan… weiter

Online-Tipp 14.3.: Berliner Philharmoniker im Livestream

Simon Rattle im Wohnzimmer

Zum zweiten Mal kann man die Berliner Philharmoniker und Simon… weiter

3 Fragen an ... Sabin Tambrea

3 Fragen an … Sabin Tambrea

Der deutsch-rumänische Theater- und Filmschauspieler Sabin Tambrea war Mitglied des… weiter

Porträt Jewish Chamber Orchestra Munich

Die jüdische Kultur aus ihrem Versteck befreien

Das Jewish Chamber Orchestra Munich feiert 15-jähriges Jubiläum. weiter

Online-Tipp 27.2.: „Romeo und Julia“ im Livestream

In Julias Gedankenwelt

Das WDR Sinfonieorchester bringt Ausschnitte aus Prokofjews „Romeo und Julia“… weiter

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2019“: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Ein Publikum, das die Diversität der Hauptstadt widerspiegelt

Es ist das älteste Rundfunkorchester Deutschlands und hat womöglich das… weiter

Interview Fazıl Say

„Ich bin mit dieser Doppelrolle quasi allein“

Fazıl Say über seine Arbeit als Pianist und Komponist, das… weiter

TV-Tipp 2.2.: „Beethovens Neunte“ auf arte

Mit Beethoven um die Welt

In seinem Dokumentarfilm „Beethovens Neunte – Symphonie für die Welt“… weiter

Radio-Tipp 1.2.: „Porgy and Bess“ live aus der Met

Der Liebestolle und die Leichtlebige

Ein selten aufgeführter Klassiker steht in New York wieder auf… weiter

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2019“: Junges Orchester Hamburg

Ein junges Orchester, aber kein Jugendorchester

Das Junge Orchester Hamburg sprengt die Grenzen des klassischen Programms… weiter

Interview Stefan Vladar

„Das Dirigieren ist keine Einbahnstraße“

Stefan Vladar ist neuer GMD am Theater Lübeck und hat… weiter

Kino-Tipp 16.1.: Crescendo

Kino-Tipp 16.1.: Crescendo

In Dror Zahavis neuem Film „Crescendo“ kämpfen junge Musiker aus… weiter

Radio-Tipp 10.1.: Notenspur Leipzig

Auf der richtigen Spur

Die Leipziger Notenspur verbindet die wichtigsten musikhistorischen Stationen der Stadt.… weiter

Radio-Tipp 5.1.: Zum 100. Geburtstag des Pianisten Arturo Benedetti Michelangeli

Exzentrisches Genie

Man hatte seine liebe Mühe mit ihm. Doch die war… weiter

Blind gehört Jan Lisiecki

„Ist das wieder eine Fangfrage?“

Der Pianist Jan Lisiecki hört und kommentiert CDs von Kollegen,… weiter

Porträt Andrei Ioniță

In der Ruhe liegt die Kraft

Der Sieg beim Tschaikowsky-Wettbewerb war für den Cellisten Andrei Ioniță… weiter

TV-Tipp 24.12.: „Aschenbrödel“ aus der Pariser Oper

Modernes Märchen

Der berühmte Choreograf Rudolf Nurejew holte den Ballettklassiker „Aschenbrödel“ aus… weiter

3 Fragen an ...

3 Fragen an … Nina Eichinger

Die Schauspielerin und Moderatorin Nina Eichinger kann sich der Magie… weiter

Porträt Lise de la Salle

Als hätte das Klavier sie gesucht – und gefunden

Lise de la Salles Urgroßvater stellte Aktgemälde aus und sie… weiter