Poetische Tiefe

CD-Rezension Anna Vinnitskaya & Krzysztof Urbański

Poetische Tiefe

Nicht nur im zweiten Klavierkonzert, sondern auch bei der „Rhapsodie“ hat man nie den Eindruck, dass Anna Vinnitskaya irgendwo an ihre Grenzen käme

Braucht man noch eine Aufnahme vom zweiten Rachmaninow-Konzert? Unbedingt, wenn die Solistin Anna Vinnitskaya heißt! Die 34-jährige russischstämmige Pianistin zeigt auf ihrer neuen CD, dass sie das Zeug hat, eine der ganz Großen ihres Fachs zu werden. Technisch kann sie alles: Nicht nur im zweiten Klavierkonzert, sondern auch bei der ebenfalls extrem schweren „Rhapsodie über ein Thema von Paganini“ hat man nie den Eindruck, dass sie irgendwo an ihre Grenzen käme, ganz im Gegenteil: Oktavengewitter wie rasende Skalenläufe und Arpeggien gehen ihr fast provozierend leicht von der Hand. Zu ihrem virtuosen Potential kommt freilich noch eine poetische Tiefe, die sich vor allem in einer hoch differenzierten Anschlagskultur ausdrückt: kantabler, farbiger kann ein Flügel kaum klingen. Das von Krzysztof Urbański geleitete, einfühlsam begleitende NDR Elbphilharmonie Orchester macht das Glück perfekt.

Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 op. 18 c-Moll & Paganini-Rhapsodie op. 43

Anna Vinnitskaya (Klavier), NDR Elbphilharmonie Orchester, Krzysztof Urbański (Leitung)
Alpha

Termine

Dienstag, 28.03.2023 19:30 Uhr Theater Münster

Anna Vinnitskaya, Sinfonieorchester Münster, Golo Berg

Reger: Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29 & Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll op. 40

Mittwoch, 29.03.2023 19:30 Uhr Theater Münster

Anna Vinnitskaya, Sinfonieorchester Münster, Golo Berg

Reger: Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29 & Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll op. 40

Sonntag, 02.04.2023 18:00 Uhr Theater Münster

Anna Vinnitskaya, Sinfonieorchester Münster, Golo Berg

Reger: Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29 & Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll op. 40

Samstag, 22.04.2023 19:00 Uhr Reitstadel Neumarkt

Anna Vinnitskaya, Schumann Quartett

Chopin: Impromptus Nr. 1-4, Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44 & Streichquartett a-Moll op. 41/1

Sonntag, 23.04.2023 20:00 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Schumann Quartett, Anna Vinnitskaya

Schumann: Streichquartett a-Moll op. 41/1 & Klavierquintett Es-Dur op. 44, Chopin: Fantaisie-Impromptu cis-Moll op. 66, Impromptus As-Dur op. 29, Fis-Dur op. 36 & Ges-Dur op. 51

Dienstag, 25.04.2023 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Erik Schumann & Ken Schumann, Liisa Randalu, Mark Schumann, Anna Vinnitskaya

Schumann: Streichquartett Nr. 1 a-Moll op. 41 Nr. 1 & Klavierquintett Es-Dur op. 44, Reimann: Adagio – Zum Gedenken an Robert Schumann

Mittwoch, 26.04.2023 20:00 Uhr August Everding Saal Grünwald

Anna Vinnitskaya, Schumann Quartett

Schumann: Streichquartett Nr. 1 a-Moll op. 41 & Klavierquintett Es-Dur op. 44, Reimann: Adagio für Streichquartett – Zum Gedenken an Schumann

Samstag, 13.05.2023 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

Anna Vinnitskaya, Dresdner Philharmonie, Mikko Franck

Berlioz: Symphonie fantastique, Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43

Sonntag, 14.05.2023 11:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Anna Vinnitskaya, Dresdner Philharmonie, Mikko Franck

Berlioz: Symphonie fantastique, Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43

Donnerstag, 08.06.2023 20:00 Uhr Konzerthaus Berlin

Anna Vinnitskaya, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Emmanuel Tjeknavorian

Chatschaturjan: Suite aus „Gajaneh“, Rachmaninov: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43, Mussorgski: Bilder einer Ausstellung

Kommentare sind geschlossen.