Empfindsamer Beethoven

Rezension ATOS Trio – Beethoven: Klaviertrios Vol. 1 & 2

Empfindsamer Beethoven

Das ATOS Trio präsentiert keinen überrumpelnd-überwältigenden Beethoven, sondern eher einen empfindsam mit eleganten Linien.

Das ATOS Trio legt zwei Doppel-CDs mit Beethoven-Trios vor. Die bereits vor drei Jahren entstandenen Mitschnitte stammen aus der Londoner Wigmore Hall und zeichnen sich vor allem durch Geschlossenheit und Feinsinn aus. Dies ist kein robust-orchestraler, überrumpelnd-überwältigender Beethoven, eher ein nach innen gewendeter, empfindsam, gerundeter, ein Beethoven der eleganten Linien und des flüssigen Vortrags, der vor allem das Lyrische ausleuchtet. Diesen Ansatz verfolgen die drei Musiker, deren Zusammenspiel geradezu blind erfolgt, mit großer Konsequenz. Nicht von ungefähr geraten dadurch die langsamen Sätze zu stillen Zentren. Der Mitteilungsschwerpunkt vollzieht sich also oft an der Grenze des Versiegens und Verstummens. Verhaltener vermitteln sich dagegen die Elementarimpulse Beethovens, sein Brio. Die Variationswerke op. 44 und op. 121a sind in dieser Edition nicht enthalten.

© Steven Haberland

Beethoven: Klaviertrios Vol. 1 & 2
Klaviertrios Nr. 2, 4-6
Klaviertrios Nr. 1, 3 & 7

ATOS Trio
Wigmore Hall Live

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Atos Trio

Ein Aufschrei gegen den Terror Stalins

Erschütternde Intensität: 1944 schrieb Schostakowitsch sein e-Moll-Klaviertrio – mit Elend, Leid und Klage des Krieges in jedem Takt weiter

Termine

Dienstag, 15.12.2020 19:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Kammermusikfest

Narea Son (Sopran), Elisabeth Kufferath (Violine), Tanja Tetzlaff & Eckart Runge (Violoncello), Jacques Ammon (Klavier), ATOS Trio, Bennewitz Quartet, Azahar Ensemble, Klavierduo Genova & Dimitrov (Klavierduo), dogma chamber orchestra

Samstag, 17.07.2021 18:00 Uhr Schloss Leitheim

Michael Smallwood, Atos Trio

Leitheimer Schlosskonzerte

Auch interessant

Porträt ATOS Trio

Alles kann, nichts muss – drei Musiker lieben’s locker

Das Berliner ATOS Trio spielt seit seiner Gründung in unveränderter Besetzung. weiter

BLIND GEHÖRT ATOS TRIO

„Da kann man sich nur die Kugel geben“

Das ATOS Trio hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass es erfährt, wer spielt weiter

Porträt Atos Trio

Im Dienste der Königin

Mit dem Atos Trio gastiert eines der besten Klaviertrios im Sasel-Haus weiter

Kommentare sind geschlossen.