Bonn

Samstag, 23.01.2021 20:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Baiba Skride, Martin Stadtfeld (abgesagt)

Beethoven: Rondo für Klavier und Violine WoO 41, Violinsonaten op. 30/2 & op. 96, Stadtfeld: Phantasie über ein Rondo & Phantasie-Sonate über ein Skizzenblatt

Sonntag, 24.01.2021 11:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Beethoven für jedermann (abgesagt)

Baiba Skride (Violine), Christian Poltéra (Violoncello), Martin Stadtfeld (Klavier), Mark Weigel (Rezitation)

Sonntag, 24.01.2021 15:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Beethoven für jedermann (abgesagt)

Baiba Skride (Violine), Christian Poltéra (Violoncello), Martin Stadtfeld (Klavier), Mark Weigel (Rezitation)

Freitag, 29.01.2021 19:30 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Nadia Singer, Lutz Görner (abgesagt)

Beethoven: Klaviersonaten cis-Moll op. 27 „Mondscheinsonate“, f-Moll op. 57 „Appassionata“, c-Moll op. 13 „Pathétique“ (Auszüge), B-Dur op. 106 „Hammerklavier“ (Auszüge) & C-Dur op. 53 „Waldstein“ (Auszüge)

Dienstag, 02.02.2021 20:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Auryn Quartett

Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8, Schnittke: Streichquartett Nr. 3, Beethoven: Streichquartette B-Dur op. 130 & 133 „Große Fuge“

Freitag, 12.02.2021 20:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Evgeni Koroliov

Beethovens Klaviersonaten
Donnerstag, 25.02.2021 20:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn
Samstag, 27.02.2021 19:30 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Nadia Singer, Lutz Görner

Liszt: La Campanella, Consolation Nr. 3, Valse oubliée, Nuages gris, Ungarische Rhapsodie Nr. 13, Spanische Rhapsodie & Die Wasserspiele der Villa d’Este

Sonntag, 28.02.2021 18:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Laura Moinian, Alexander Vorontsov

Mendelssohn: Cellosonate Nr. 2 D-Dur op. 58, Schumann: Fünf Stücke im Volkston op. 102, Marks: Duo misterioso ed agitato, Franck: Cellosonate A-Dur

Samstag, 01.05.2021 19:00 Uhr Opernhaus Bonn
Beethoven-Symposium in Bonn

Doktor van Beethoven

Als Teil des Beethoven-Jubiläums 2020 beleuchtete das medizinisch-musikhistorische Symposium „Ludwig van Beethoven: der Gehörte und Gehörlose“ den Komponisten von einer ganz anderen Seite. weiter

Opern-Kritik: Theater Bonn – Staatstheater

Authentisch absurdes Kuriositätenkabinett

(Bonn, 13.9.2020) Wie Mauricio Kagels Anti-Oper in der Beethoven-Stadt zum flammenden Plädoyer des Überlebenswillen (in) der Kunst mutiert. weiter

Rimini Protokoll begeht die „Bauprobe Beethoven“

Die Geschichte der Beethovenhalle freilegen

Die Berliner Künstlergruppe Rimini Protokoll lädt zu einer theatralen Baustellenbegehung. weiter

„TKKG – Gefangen in der Vergangenheit“ vom Jungen Theater Bonn

Der Fall Beethoven

Vom 5. bis 13. September überträgt das Junge Theater Bonn sein virtuelles Theaterprojekt „TKKG – Gefangen in der Vergangenheit“ live. weiter

Blickwinkel: Malte Boecker

„Der Hunger auf Beethoven hat zugenommen“

Malte Boecker, Direktor des Beethoven-Hauses Bonn, über Erfahrungen während der Krisenzeit, die Verschiebung des Beethoven-Jubiläums und den Wert der Kultur. weiter

Blickwinkel: Steven Walter

„Ich möchte für Veränderung stehen“

Steven Walter, designierter Intendant vom Beethovenfest Bonn, über angestrebte Innovationen, Krisen und ein verzerrtes Beethoven-Bild. weiter

Internationales Beethovenfest Bonn „Seid umschlungen“

Einen Klassiker in neuen Zusammenhängen erleben

Beim Internationalen Beethovenfest Bonn trifft Zeitgenössisches auf Meisterwerke des Jubilars weiter

Tipp 5.2.: BEAThoven – Beethoven remixed in Bonn

Beethoven mal anders

Das Projekt „BEAThoven“ lässt Beethoven im elektronischen Klanggewand erscheinen. weiter

Die BTHVN Woche in Bonn

Der ganze Beethoven

Bei der BTHVN Woche 2020 wird das gesamte kammermusikalische Schaffen des Komponisten erklingen. weiter

OPERN-KRITIK: THEATER BONN – FIDELIO

Kommando Beethoven

(Bonn, 1.1.2020) Spektakulärer politischer Startschuss für das Beethovenjahr mit Volker Löschs Sicht auf die einzige Oper des Jubilars. weiter