Duisburg

Szenenbild aus „D · I · E”

Opern-Kritik: Ruhrtriennale – D · I · E

Mitten im Hurrikan der Künste

(Duisburg, 2.9.2021) Die Uraufführung „D • I • E“ gipfelt in einem Gesamtkunstwerk der experimentell heterogenen Art, Dirigent Titus Engel hält dazu genialisch die Fäden zusammen. weiter

Mittwoch, 22.09.2021 20:00 Uhr Landschaftspark Nord Duisburg

Spettro

Ruhrtriennale
Samstag, 25.09.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Weinberg: Masel tov! Wir Gratulieren! (Premiere)

Lavinia Dames (Fradl), Kimberley Boettger-Soller (Bejlja), Sylvia Hamvasi (Madame), Jorge Espino (Chaim), Norbert Ernst (Reb Alter), Düsseldorfer Symphoniker, Ralf Lange (Leitung), Philipp Westerbarkei (Regie)

Mittwoch, 29.09.2021 19:30 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Signum Saxophone Quartet, Duisburger Philharmoniker, Benjamin Schwartz, Theresa …

Adams: Lollapalooza, Glass: Konzert für Saxophonquartett und Orchester, Bates: Anthology of Fantastic Zoology

Donnerstag, 30.09.2021 19:30 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Signum Saxophone Quartet, Duisburger Philharmoniker, Benjamin Schwartz, Theresa …

Adams: Lollapalooza, Glass: Konzert für Saxophonquartett und Orchester, Bates: Anthology of Fantastic Zoology

Sonntag, 03.10.2021 11:00 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Atmen bis Zugabe

Kinderkonzert
Sonntag, 03.10.2021 15:00 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Atmen bis Zugabe

Kinderkonzert
Sonntag, 03.10.2021 18:30 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Mozart: Le nozze di Figaro

Emmett O’Hanlon (Graf Almaviva), Liana Aleksanyan (Gräfin Almaviva), Paula Iancic (Susanna), Beniamin Pop (Figaro), Valerie Eickhoff (Cherubino), Katarzyna Kuncio (Marcellina), Günes Gürle (Bartolo), Florian Simson (Basilio), Luis Fernando Piedra (Don Curzio), Chorong Kim (Barbarina), Peter Nikolaus Kante (Antonio), Chor der Deutschen Oper am Rhein, Duisburger Philharmoniker, Benjamin Reiners (Leitung), Michael Hampe (Regie)

Sonntag, 10.10.2021 18:00 Uhr Lehmbruck Museum Duisburg
Sonntag, 10.10.2021 18:30 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Weinberg: Masel tov! Wir Gratulieren!

Lavinia Dames (Fradl), Kimberley Boettger-Soller (Bejlja), Sylvia Hamvasi (Madame), Jorge Espino (Chaim), Norbert Ernst (Reb Alter), Düsseldorfer Symphoniker, Ralf Lange (Leitung), Philipp Westerbarkei (Regie)

Samstag, 16.10.2021 19:00 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Mozart: Le nozze di Figaro

Emmett O’Hanlon (Graf Almaviva), Liana Aleksanyan (Gräfin Almaviva), Paula Iancic (Susanna), Beniamin Pop (Figaro), Valerie Eickhoff (Cherubino), Katarzyna Kuncio (Marcellina), Günes Gürle (Bartolo), Florian Simson (Basilio), Luis Fernando Piedra (Don Curzio), Chorong Kim (Barbarina), Peter Nikolaus Kante (Antonio), Chor der Deutschen Oper am Rhein, Duisburger Philharmoniker, Benjamin Reiners (Leitung), Michael Hampe (Regie)

Opern-Kritik: Ruhrtriennale – D · I · E

Mitten im Hurrikan der Künste

(Duisburg, 2.9.2021) Die Uraufführung „D • I • E“ gipfelt in einem Gesamtkunstwerk der experimentell heterogenen Art, Dirigent Titus Engel hält dazu genialisch die Fäden zusammen. weiter

Klavier-Festival Ruhr 2021

In den Startlöchern

Nach der laufenden Streaming-Reihe startet das Klavier-Festival Ruhr ab dem 20. Juni mit hochkarätigen Livekonzerten in den Sommer. weiter

OPERN-KRITIK: Deutsche Oper am Rhein – Romeo und Julia

Der Tod ist die Meisterin

(Duisburg, 17.4.2021) Boris Blacher beweist, wie man für Shakespeares legendäres Liebespaar an Charles Gounod vorbeikomponieren kann – ganz ohne Brokat, Gold und Renaissance-Plüsch. weiter

Duisburg: de-symphonic – a symphonic sound­scape

Als flöge die Sinfonie nach einer Explosion auseinander

Die Open-Air-Klanginstallation „de-symphonic“ dekonstruiert Beethovens „Pastorale“, die an zwölf Orten von Lichteffekten flankiert wird. weiter

Interview Axel Kober

„Natürlich ist es kein Wunschkonzert“

Axel Kober hat sich als Generalmusikdirektor in Duisburg und Düsseldorf so machen Traum erfüllt – und erwies sich in den letzten Monaten als flexibler Krisenmanager. weiter

Preisvergabe „Das Publikum des Jahres 2017“

Preisverleihung in Duisburg

Am 24. April wurde in der Duisburger Mercatorhalle dem Publikum der Duisburger Philharmoniker der von concerti ausgelobte Preis „Das Publikum des Jahres 2017“ verliehen weiter

Das Publikum des Jahres 2017

Das Gewinner-Publikum steht fest

Das lange Warten hat ein Ende: Die Duisburger Philharmoniker erhalten den von concerti erstmals ausgelobten Preis „Das Publikum des Jahres 2017“ weiter

Spark - Die klassische Band im Porträt

Kammerensemble mit dem Biss einer Rockband

Das kreative Quintett Spark sprengt Hörgewohnheiten weiter

Publikum des Jahres 2017: Duisburger Philharmoniker

„Wir können uns halt auf unser Publikum verlassen“

Ab heute stellt Ihnen die concerti-Redaktion jeden Mittwoch die Nominierten des Wettbewerbs Publikum des Jahres genauer vor. Die Duisburger Philharmoniker machen den Anfang weiter

Saleem Ashkar im Porträt

Den revolutionären Geist der Sonaten befeuern

Der gefeierte Pianist Saleem Ashkar eröffnet seinen Beethoven-Zyklus in Duisburg weiter