Duisburg

Freitag, 18.06.2021 20:00 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Nexus

Repercussion, Marissa Möller (Gesang), Mitglieder der Duisburger Philharmoniker

Freitag, 18.06.2021 20:00 Uhr Abteikirche Hamborn Duisburg

Les Essences, Önder Baloglu

Mozart: Divertimenti F-Dur KV 138 & D-Dur KV 136, Kassationen B-Dur KV 99 & G-Dur KV 63

Sonntag, 20.06.2021 19:00 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

As on a Sunshine Summers’ Day

Tora Augestad (Mezzosopran), Lautten Compagney Berlin, Birgit Schnurpfeil (Violine & Leitung), Christian Filips (Moderation)

Mittwoch, 23.06.2021 20:00 Uhr Wyndham Duisburger Hof Duisburg

My favorite Things

Eigenzeit
Sonntag, 27.06.2021 15:00 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg
Sonntag, 27.06.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Dingfest. Eine Feier

Musiker der Duisburger Philharmoniker & Gäste

Mittwoch, 30.06.2021 20:00 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Haydn: Der Apotheker (halbszenisch)

Piotr Micinski (Sempronio), Marina Zyatkova (Grilletta), Alvaro Zambrano (Mengone), Virpi Räisänen (Volpone), Duisburger Philharmoniker, Jan Willem de Vriend (Leitung), Eva Buchmann (Regie)

Donnerstag, 01.07.2021 20:00 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Haydn: Der Apotheker (halbszenisch)

Piotr Micinski (Sempronio), Marina Zyatkova (Grilletta), Alvaro Zambrano (Mengone), Virpi Räisänen (Volpone), Duisburger Philharmoniker, Jan Willem de Vriend (Leitung), Eva Buchmann (Regie)

OPERN-KRITIK: Deutsche Oper am Rhein – Romeo und Julia

Der Tod ist die Meisterin

(Duisburg, 17.4.2021) Boris Blacher beweist, wie man für Shakespeares legendäres Liebespaar an Charles Gounod vorbeikomponieren kann – ganz ohne Brokat, Gold und Renaissance-Plüsch. weiter

Duisburg: de-symphonic – a symphonic sound­scape

Als flöge die Sinfonie nach einer Explosion auseinander

Die Open-Air-Klanginstallation „de-symphonic“ dekonstruiert Beethovens „Pastorale“, die an zwölf Orten von Lichteffekten flankiert wird. weiter

Interview Axel Kober

„Natürlich ist es kein Wunschkonzert“

Axel Kober hat sich als Generalmusikdirektor in Duisburg und Düsseldorf so machen Traum erfüllt – und erwies sich in den letzten Monaten als flexibler Krisenmanager. weiter

Preisvergabe „Das Publikum des Jahres 2017“

Preisverleihung in Duisburg

Am 24. April wurde in der Duisburger Mercatorhalle dem Publikum der Duisburger Philharmoniker der von concerti ausgelobte Preis „Das Publikum des Jahres 2017“ verliehen weiter

Das Publikum des Jahres 2017

Das Gewinner-Publikum steht fest

Das lange Warten hat ein Ende: Die Duisburger Philharmoniker erhalten den von concerti erstmals ausgelobten Preis „Das Publikum des Jahres 2017“ weiter

Spark - Die klassische Band im Porträt

Kammerensemble mit dem Biss einer Rockband

Das kreative Quintett Spark sprengt Hörgewohnheiten weiter

Publikum des Jahres 2017: Duisburger Philharmoniker

„Wir können uns halt auf unser Publikum verlassen“

Ab heute stellt Ihnen die concerti-Redaktion jeden Mittwoch die Nominierten des Wettbewerbs Publikum des Jahres genauer vor. Die Duisburger Philharmoniker machen den Anfang weiter

Saleem Ashkar im Porträt

Den revolutionären Geist der Sonaten befeuern

Der gefeierte Pianist Saleem Ashkar eröffnet seinen Beethoven-Zyklus in Duisburg weiter

Musiktheater-Kritik: Ruhrtriennale 2017 – Homo Instrumentalis

Sinnliche Collage

(Duisburg, 20.9.2017) Das Kollektiv „Silbersee“ zeigt charmant hemdsärmeliges Musiktheater an der Nahtstelle von Performance, Konzert und Theater weiter

Blockflötist Erik Bosgraaf

Genialer Querdenker mit Hang zu Experimenten

Erik Bosgraaf erforscht Mahlers „Kindertotenlieder“ im Spiegel des Flötenklangs weiter