Leipzig

Mittwoch, 23.09.2020 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Alice Di Piazza, Gewandhausorchester, Michael Sanderling

Haydn: Sinfonie Nr. 64 A-Dur „Tempora mutantur“, Gubaidulina: Konzert für Klavier und Kammerorchester „Introitus“ (DEA), Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Donnerstag, 24.09.2020 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Alice Di Piazza, Gewandhausorchester, Michael Sanderling

Haydn: Sinfonie Nr. 64 A-Dur „Tempora mutantur“, Gubaidulina: Konzert für Klavier und Kammerorchester „Introitus“ (DEA), Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Freitag, 25.09.2020 18:00 Uhr Ev.-ref. Kirche Leipzig

Die Entführung aus dem Serail (abgesagt)

Klassik-Festival für Kinder
Freitag, 25.09.2020 18:00 Uhr Thomaskirche Leipzig
Freitag, 25.09.2020 19:30 Uhr Oper Leipzig

Nessun dorma – eine italienische Opernnacht

Karah Son, Magdalena Hinterdobler & Olga Jelinková (Sopran), Karin Lovelius & Sandra Maxheimer (Mezzosopran), Gaston Rivero & Matthias Stier (Tenor), Franx Xaver Schlecht (Bariton), Randall Jakobsh & Sebastian Pilgrim (Bass), Gewandhausorchester, Matthias Foremny (Leitung)

  • Freitag, 25.09.2020 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

    Alice Di Piazza, Gewandhausorchester, Michael Sanderling

    Haydn: Sinfonie Nr. 64 A-Dur „Tempora mutantur“, Gubaidulina: Konzert für Klavier und Kammerorchester „Introitus“ (DEA), Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

    Samstag, 26.09.2020 10:00 Uhr Oper Leipzig

    In mir singt ein Lied (abgesagt)

    Mitsingkonzert für Menschen mit Demenzerkrankung
    Samstag, 26.09.2020 15:00 Uhr Mendelssohn-Haus Leipzig

    Preisträgerkonzert

    Gewinner von Jugend musiziert und des Mendelssohn-Wettbewerbs für junge Musiker im Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis

    Samstag, 26.09.2020 16:00 Uhr Gewandhaus Leipzig
    Samstag, 26.09.2020 16:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

    Warum hat die Adelheid keinen Abend für mich Zeit?

    Salonorchester Cappuccino, Albrecht Winter (Leitung)

    Schumann-Festwoche 2020

    Beethoven, der Gedankensalon und die Waschmaschine

    Die Schumann-Festwoche lädt in den historischen Salon des Künstlerehepaars Clara und Robert Schumann. weiter

    Online-Tipp: Virtueller Spaziergang auf jsbach.de

    Mit Bach zur Arbeit

    jsbach.de ermöglicht einen virtuellen Spaziergang, der Einblicke in den täglichen Arbeitsweg von Johann Sebastian Bach gibt. weiter

    Interview Ulf Schirmer

    „Man braucht Beharrlichkeit, Geduld und Konsequenz“

    Ulf Schirmer ist gleichzeitig Intendant und Generalmusikdirektor der Leipziger Oper. Im Interview spricht er über die Vorteile der Doppelfunktion, seine Liebe zu Wagners Musik und das Vertrauen seines Publikums. weiter

    Online-Konzerttipp: Johann Sebastian Bach – Johannes-Passion

    Passion zum Mitsingen

    Das Bachfest Leipzig versammelt am Karfreitag die digitale Bach-Community in der Thomaskirche zu einer ungewöhnlichen Aufführung der „Johannes-Passion“. weiter

    Musikalische Komödie im Westbad

    Die Musikalische Komödie hat sich im Westbad freigeschwommen

    Auch in seiner Interimsspielstätte erweist sich das vielseitige Ensemble der Komödie im Westbad als Spezialistenteam für Unerwartetes. weiter

    Operetten-Kritik: Oper Leipzig – Neumond (The New Moon)

    Frauenlieferung nach Martinique

    (Leipzig, 11.1.2020) Zum 17. Mal arbeiteten drei hochbegabte Anfänger mit dem Orchester der auf Operette und Musical spezialisierten Musikalischen Komödie Leipzig und lernten von deren Ensemble. weiter

    Radio-Tipp 10.1.: Notenspur Leipzig

    Auf der richtigen Spur

    Die Leipziger Notenspur verbindet die wichtigsten musikhistorischen Stationen der Stadt. Eine dazugehörige App liefert dazu interessante Hintergrundinformationen. weiter

    Opern-Kritik: Oper Leipzig – Die verkaufte Braut

    Kunterbunt im böhmischen Dorf

    (Leipzig, 15.6.2019) Die Oper Leipzig beschließt den Premierenreigen dieser Spielzeit mit Bedřich Smetanas „Verkaufter Braut“. weiter

    Opern-Kritik: Oper Leipzig – Der fliegende Holländer

    Leipziger Seemannsgarn

    (Leipzig, 30.3.2019) An der Oper Leipzig inszeniert Michiel Dijkema Richard Wagners „Der fliegende Holländer“, Ulf Schirmer dirigiert. weiter

    OPERN-KRITIK: OPER LEIPZIG – LA FANCIULLA DEL WEST

    Mit Charme und Colt

    (Leipzig, 3.10.2018) In Puccinis Wildwestoper meiden Intendant Ulf Schirmer am Pult und Regisseur Cusch Jung mit Erfolg alle Klischeefallen. weiter

    Oper Leipzig

    Das Opernhaus wurde 1954-1960 im neoklassizistischen Stil gegenüber dem Gewandhaus erbaut und ist Spielstätte der Sparten Oper und Ballett der Oper Leipzig. weiter

    Gewandhaus Leipzig

    Das heutige Gewandhaus Leipzig – der einzige Konzerthausneubau der DDR – entstand von 1977 bis 1981 direkt gegenüber des Opernhauses am ehemaligen Karl-Marx-Platz, heute Augustusplatz. Es ist Heimstätte des renommierten… weiter