Leipzig

Donnerstag, 27.02.2020 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig
Freitag, 28.02.2020 18:00 Uhr Thomaskirche Leipzig
Freitag, 28.02.2020 19:30 Uhr Musikalische Komödie (im Westbad) Leipzig

Kander: Kuss der Spinnenfrau

Anke Fiedler (Aurora), Nora Lentner (Marta), Gaines Hall (Luis), Friedrich Rau (Valentin) Andreas Rainer (Gabriel), Chor, Ballett und Orchester Musikalische Komödie, Christoph-Johannes Eichhorn (Leitung), Cusch Jung (Regie), Melissa King (Choreografie)

Freitag, 28.02.2020 19:30 Uhr Gewandhaus Leipzig

Die große Johann Strauss Revue

Wiener-Walzer-Orchester

Freitag, 28.02.2020 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig
Samstag, 29.02.2020 15:00 Uhr Oper Leipzig

Musikalischer Salon: Leben? Oder Theater?

Magdalena Hinterdobler (Sopran), Franz Xaver Schlecht (Bariton), Ugo D´Orazio (Klavier)

Samstag, 29.02.2020 15:00 Uhr Thomaskirche Leipzig
Samstag, 29.02.2020 16:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Spuk im Gewandhaus

Familienkonzert
Samstag, 29.02.2020 19:00 Uhr Musikalische Komödie (im Westbad) Leipzig

Kander: Kuss der Spinnenfrau

Anke Fiedler (Aurora), Nora Lentner (Marta), Gaines Hall (Luis), Friedrich Rau (Valentin) Andreas Rainer (Gabriel), Chor, Ballett und Orchester Musikalische Komödie, Christoph-Johannes Eichhorn (Leitung), Cusch Jung (Regie), Melissa King (Choreografie)

Samstag, 29.02.2020 19:00 Uhr Oper Leipzig

Lamento: Blühende Landschaft/Sinfonie der Klagelieder

Mario Schröder (Choreografie), Christoph Gedschold (Leitung)

Musikalische Komödie im Westbad

Die Musikalische Komödie hat sich im Westbad freigeschwommen

Auch in seiner Interimsspielstätte erweist sich das vielseitige Ensemble der Komödie im Westbad als Spezialistenteam für Unerwartetes. weiter

Operetten-Kritik: Oper Leipzig – Neumond (The New Moon)

Frauenlieferung nach Martinique

(Leipzig, 11.1.2020) Zum 17. Mal arbeiteten drei hochbegabte Anfänger mit dem Orchester der auf Operette und Musical spezialisierten Musikalischen Komödie Leipzig und lernten von deren Ensemble. weiter

Radio-Tipp 10.1.: Notenspur Leipzig

Auf der richtigen Spur

Die Leipziger Notenspur verbindet die wichtigsten musikhistorischen Stationen der Stadt. Eine dazugehörige App liefert dazu interessante Hintergrundinformationen. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Die verkaufte Braut

Kunterbunt im böhmischen Dorf

(Leipzig, 15.6.2019) Die Oper Leipzig beschließt den Premierenreigen dieser Spielzeit mit Bedřich Smetanas „Verkaufter Braut“. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Der fliegende Holländer

Leipziger Seemannsgarn

(Leipzig, 30.3.2019) An der Oper Leipzig inszeniert Michiel Dijkema Richard Wagners „Der fliegende Holländer“, Ulf Schirmer dirigiert. weiter

OPERN-KRITIK: OPER LEIPZIG – LA FANCIULLA DEL WEST

Mit Charme und Colt

(Leipzig, 3.10.2018) In Puccinis Wildwestoper meiden Intendant Ulf Schirmer am Pult und Regisseur Cusch Jung mit Erfolg alle Klischeefallen. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Lulu

Große Oper als noch größeres Kino

(Leipzig, 16.6.2018) Lotte de Beer und Ulf Schirmer verantworten die Alban Berg-Premiere zum Jubiläum „325 Jahre Oper in Leipzig“ weiter

Edvard Grieg zum 175. Geburtstag

Mehr als nur ein Nationalkomponist

Heute hätte der norwegische Komponist Edvard Grieg seinen 175. Geburtstag gefeiert – es gibt noch so viel mehr als „Peer Gynt“ und „Holbergs Zeit“ über ihn zu entdecken weiter

Radio-Tipp: Deutschlandfunk Kultur – Universum JSB

Was Bachs Schüler zu erzählen haben

Über Johann Sebastian Bach als Musiker wissen am besten dessen Schüler zu berichten. Diese lässt Michael Maul in seiner Reihe „Universum JSB“ zu Wort kommen weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Herzog Blaubarts Burg/I Pagliacci

Nach dem Wäschewaschen auf die Piazza

(Leipzig, 7.4.2018) Im Duell der beiden Regisseuren des Doppelabends, Philipp J. Neumann und Anthony Pilavachi, heißt es am Ende klar: 0/1 weiter

3 Fragen an ...

Henri Schmidt (Die Prinzen)

Seit 1989 gehört Henri Schmidt den Prinzen an. Alle Musiker der Leipziger Popband haben einen klassischen Hintergrund weiter

Einweihung der Truhenorgel im Gewandhaus

Die Gewandhausorgel bekommt „Nachwuchs“

Michael Schönheit weiht mit der Truhenorgel den ersten Teil der mobilen Kleinen Saalorgel ein weiter

Eröffnung des Paulinums Leipzig

Schimmerndes Metall und hängende Säulen aus Glas

Zur Eröffnung des Paulinums sorgen Chöre, Bigband und Organisten für Klangvielfalt weiter

Musikalische Komödie Leipzig

Operettentempel mit Profil

Für Außenstehende mag sie im Schatten von Gewandhaus und Oper stehen, doch die Leipziger selbst sind der Musikalischen Komödie treu ergeben weiter

275 Jahre Gewandhausorchester Leipzig

Von Bürgerstolz getragen

Das Gewandhausorchester, einer der ungewöhnlichsten Klangkörper der Musikgeschichte, wird 275 Jahre alt weiter

275 Jahre Gewandhausorchester

Ab aufs Sofa

Anlässlich des 275-jährigen Bestehens will das Gewandhausorchester Leipzig vier Privatkonzerte geben. Wer die Musiker in seinem eigenen Wohnzimmer spielen hören möchte, kann sich aktuell für die im September und Oktober stattfindenden Konzerte online bewerben weiter

Oper Leipzig

Ein Wochenende mit Richard Strauss

Drei Tage, drei Opern: Pünktlich zum Ablauf der aktuellen Spielzeit trumpft die Oper Leipzig vom 16. bis zum 18. Juni mit drei Strauss-Werken auf weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Cinq-Mars (Der Rebell des Königs)

Das Leben ist (k)ein Schäferspiel

(Leipzig, 27.5.2017) Melodiensatt und erlesen: Gounod-Wiederentdeckung mit Suchtfaktor weiter

Nachrichten

Große Feier für einen großen Dirigenten

Das Internationale Kurt-Masur-Institut eröffnet im November zu Ehren des Maestro mit Künstlern wie Anne-Sophie Mutter weiter

Internationales Kurt-Masur-Institut

Durch die Kraft der Musik

Über Generationen hinweg war der Dirigent Kurt Masur mit seinem humanistischen Gedankengut ein wichtiger Impulsgeber. Seine Überzeugung will das Internationale Kurt-Masur-Institut auch für nachfolgende Generationen lebendig halten weiter