Leipzig

Montag, 18.01.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Akademisches Konzert (abgesagt)

Akademisches Orchester Leipzig, Horst Förster (Leitung)

Dienstag, 19.01.2021 11:00 Uhr Musikalische Komödie Leipzig
Dienstag, 19.01.2021 9:30 Uhr Musikalische Komödie Leipzig
Donnerstag, 21.01.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Daniel Lozakovich (Violine), Gewandhausorchester, Klaus Mäkelä (Leitung) (abgesagt)

Daniel Lozakovich (Violine), Gewandhausorchester, Klaus Mäkelä (Leitung)

Freitag, 22.01.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Daniel Lozakovich (Violine), Gewandhausorchester, Klaus Mäkelä (Leitung) (abgesagt)

Daniel Lozakovich (Violine), Gewandhausorchester, Klaus Mäkelä (Leitung)

Freitag, 22.01.2021 22:00 Uhr Peterskirche Leipzig
Samstag, 23.01.2021 17:00 Uhr Gewandhaus Leipzig
Samstag, 23.01.2021 19:00 Uhr Oper Leipzig

R. Strauss: Salome (abgesagt)

Karin Lovelius (Herodias), Elisabet Strid/Jennifer Holloway (Salome), Christiane Döcker (Ein Page), Sandra Janke (Ein Sklave), Michael Weinius (Herodes), Tuomas Pursio (Jochanaan), Patrick Vogel (Narraboth), Gewandhausorchester, Ulf Schirmer (Leitung), Aron Stiehl (Regie)

Samstag, 23.01.2021 19:00 Uhr Musikalische Komödie Leipzig

Fall: Madame Pompadour (abgesagt)

Lilli Wünscher (Marquise), Mirjam Neururer (Belotte), Adam Sanchez (René), Jeffery Krueger (Calicot), Milko Milev (König), Theresa Maria Romes (Madeleine), Justus Seeger (Maurepas), Georg Führer (Poulard), Vikrant Subramanian (Collin), Ballett, Chor, Extrachor & Orchester Musikalische Komödie, Tobias Engeli (Leitung), Klaus Seiffert (Regie), Mirko Mahr (Choreografie)

Samstag, 23.01.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

hr-Bigband, MDR-Sinfonieorchester, Dennis Russell Davies (Leitung) (abgesagt)

hr-Bigband, MDR-Sinfonieorchester, Dennis Russell Davies (Leitung)

Oper Leipzig: „Lohengrin“-Premiere wird vorgezogen

Der musikalische Bogen umspannt die Intrige

Patrick Bialdyga inszeniert einen verkürzten „Lohengrin“ an der Oper Leipzig. Die Premiere wird auf den 1. November vorgezogen. weiter

Ballett-Kritik: Oper Leipzig – Solitude

Zusammen ist man noch mehr allein

(Leipzig, 16.10.2020) Mit elektrisierendem wie enervierendem Klarblick machen Choreograf Mario Schröder und das Leipziger Ballett den derzeitigen Missstand transparent. weiter

Schumann-Festwoche 2020

Beethoven, der Gedankensalon und die Waschmaschine

Die Schumann-Festwoche lädt in den historischen Salon des Künstlerehepaars Clara und Robert Schumann. weiter

Online-Tipp: Virtueller Spaziergang auf jsbach.de

Mit Bach zur Arbeit

jsbach.de ermöglicht einen virtuellen Spaziergang, der Einblicke in den täglichen Arbeitsweg von Johann Sebastian Bach gibt. weiter

Interview Ulf Schirmer

„Man braucht Beharrlichkeit, Geduld und Konsequenz“

Ulf Schirmer ist gleichzeitig Intendant und Generalmusikdirektor der Leipziger Oper. Im Interview spricht er über die Vorteile der Doppelfunktion, seine Liebe zu Wagners Musik und das Vertrauen seines Publikums. weiter

Online-Konzerttipp: Johann Sebastian Bach – Johannes-Passion

Passion zum Mitsingen

Das Bachfest Leipzig versammelt am Karfreitag die digitale Bach-Community in der Thomaskirche zu einer ungewöhnlichen Aufführung der „Johannes-Passion“. weiter

Musikalische Komödie im Westbad

Die Musikalische Komödie hat sich im Westbad freigeschwommen

Auch in seiner Interimsspielstätte erweist sich das vielseitige Ensemble der Komödie im Westbad als Spezialistenteam für Unerwartetes. weiter

Operetten-Kritik: Oper Leipzig – Neumond (The New Moon)

Frauenlieferung nach Martinique

(Leipzig, 11.1.2020) Zum 17. Mal arbeiteten drei hochbegabte Anfänger mit dem Orchester der auf Operette und Musical spezialisierten Musikalischen Komödie Leipzig und lernten von deren Ensemble. weiter

Radio-Tipp 10.1.: Notenspur Leipzig

Auf der richtigen Spur

Die Leipziger Notenspur verbindet die wichtigsten musikhistorischen Stationen der Stadt. Eine dazugehörige App liefert dazu interessante Hintergrundinformationen. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Die verkaufte Braut

Kunterbunt im böhmischen Dorf

(Leipzig, 15.6.2019) Die Oper Leipzig beschließt den Premierenreigen dieser Spielzeit mit Bedřich Smetanas „Verkaufter Braut“. weiter

Gewandhaus Leipzig

Das heutige Gewandhaus Leipzig – der einzige Konzerthausneubau der DDR – entstand von 1977 bis 1981 direkt gegenüber des Opernhauses am ehemaligen Karl-Marx-Platz, heute Augustusplatz. Es ist Heimstätte des renommierten… weiter

Oper Leipzig

Das Opernhaus wurde 1954-1960 im neoklassizistischen Stil gegenüber dem Gewandhaus erbaut und ist Spielstätte der Sparten Oper und Ballett der Oper Leipzig. weiter