Magdeburg

Termintipps

Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Olga Watts, Magdeburgische Philharmonie, Anna Skryleva

Marc L. Vogler: Kristallisation (UA), Kats-Chernin: Ancient Letters, Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 3 D-Dur op. 29

Samstag, 28.01.2023 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Puccini: Turandot

Trine Møller (Turandot), Manfred Wulfert (Altoum), Johannes Stermann (Timur), Aldo Di Toro (Calaf), Anna Malesza-Kutny (Liù), Marko Pantelić (Ping), Adrian Domarecki (Pang), Benjamin Lee (Pong), Paul Sketris (Mandarin), Svetoslav Borisov (Leitung), Michiel Dijkema (Regie)

Freitag, 03.02.2023 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Offenbach: Orpheus in der Unterwelt

Jean Miannay/David Zimmer (Orpheus), Rosha Fitzhowle (Eurydike), Undine Dreißig/Viola Zimmermann (Öffentliche Meinung), Adrian Domarecki (Pluto), Doğukan Kuran (Jupiter), Manfred Wulfert (Hans Styx), Pawel Poplawski (Leitung), Igor Pison (Regie)

Samstag, 04.02.2023 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Kitt/Yorkey: Fast normal

Carin Filipčić (Diana Goodman), Mathias Edenborn (Dan Goodman), Lukas Witzel (Gabe), Karen Müller (Natalie), Raphael Groß (Henry), Lutz Standop (Doktor Madden/Doktor Fine), Nathan Bas (Leitung), Tobias Ribitzki (Regie)

Sonntag, 05.02.2023 10:00 Uhr Gesellschaftshaus Magdeburg

mini.musik

Werke von Händel, Mozart, Pulenc u. a.

Sonntag, 05.02.2023 11:00 Uhr Schauspielhaus Magdeburg

Emilie Renard, Henning Ahlers, Georg Dengel, Marcel Körner, Pavel Poplawski

Rota: Allegro giusto, Williams: Blake Songs, Beethoven: Trio B-Dur op. 11

Sonntag, 05.02.2023 11:00 Uhr Gesellschaftshaus Magdeburg

Contactus Collective

Werke von Telemann, J. S. Bach & Fischer

Sonntag, 05.02.2023 16:00 Uhr Opernhaus Magdeburg

Ponsioen: Drei alte Männer wollten nicht sterben

Tamás Molnár (Leitung), Rebecca Sophie Mayr (Regie)

Sonntag, 05.02.2023 16:00 Uhr Opernhaus Magdeburg

Tschaikowsky: Eugen Onegin

Marko Pantelić (Onegin), Anna Malesza-Kutny (Tatjana), Weronika Rabek (Olga), Doris Lamprecht (Larina), Aleksandr Nesterenko (Lenski), Anna Skryleva (Leitung), Julien Chavaz (Regie)

Freitag, 10.02.2023 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Puccini: Turandot

Trine Møller (Turandot), Manfred Wulfert (Altoum), Johannes Stermann (Timur), Aldo Di Toro (Calaf), Anna Malesza-Kutny (Liù), Marko Pantelić (Ping), Adrian Domarecki (Pang), Benjamin Lee (Pong), Paul Sketris (Mandarin), Svetoslav Borisov (Leitung), Michiel Dijkema (Regie)

125 Jahre Magdeburgische Philharmonie

Stetes Musizieren unter wechselnden Namen

Die Magdeburgische Philharmonie macht Strauss und Hindemith zu Gratulanten ihres Jubiläums weiter

Highlights der Saison 2022/2023 – Mitteldeutschland

Helft löschen!

Der Dresdner Kulturjournalist Christian Schmidt stellt seine persönlichen Highlights der kommenden Saison vor. weiter

Magdeburger Telemann-Festtage 2022

Barocke Klangwelten

Mit zweijähriger, coronabedingter Verspätung kann in Magdeburg endlich die Jubiläumsausgabe der Telemann-Festtage gefeiert werden. weiter

Opern-Tipps im März 2022

Frauen erobern das Regiepult

Obwohl das Regiefach vielerorts noch immer als Männerdomäne gilt, sorgen im März vor allem die Regisseurinnen für spannende Operninszenierungen. weiter

Opern-Kritik: Theater Magdeburg – Grete Minde

Todesgewisse Rauschhaftigkeit

(Magdeburg, 10.2.2022) Eugen Engels Musik ist stark, dabei tief im Fin de Siècle verhaftet und voller chromatischem Berauschungsklang. Für die posthume Uraufführung seiner Oper definiert Regisseurin Olivia Fuchs das immense Spannungsfeld des Werks, die dirigierende Entdeckerin Anna Skryleva entflammt Ensemble und Orchester vollends für die enorme Neuentdeckung. weiter

Theater Magdeburg: Uraufführung von „Grete Minde“

Vom Stolperstein zur Opernaufführung

Mit der Uraufführung von „Grete Minde“ verneigt sich das Theater Magdeburg vor einem Komponisten, dessen Name in keinem Musiklexikon steht. Eugen Engel wurde 1943 von den Nazis ermordet und hinterließ ein Werk, das ein echter Operndauerbrenner werden könnte. weiter

„Figaro lässt sich scheiden“ am Theater Magdeburg

Was danach geschah …

Elena Langers „Figaro“ spinnt Mozarts Oper am Theater Magdeburg weiter. weiter

Opern-Kritik: Theater Magdeburg – Falstaff

Der Best Ager und die Spaßhyäne

(Magdeburg, 11.9.2021) Karen Stone bringt in ihrer letzten Magdeburger Spielzeit als Generalintendantin das Mehrspartenhaus zum Leuchten: Zum Beginn der Abschiedssaison inszeniert sie Verdis genialhumorigen Schwanengesang mit fein gezimmertem doppeltem Boden. weiter

Magdeburger Telemann-Festtage: Nachspielzeit

Sechs Konzerte und ein Rahmenprogramm ehren den großen Sohn der Stadt

Unter dem Motto „Nachspielzeit“ finden die ursprünglich für März geplanten Telemann-Festtage nun im kammermusikalischen Format statt. weiter

OPERN-KRITIK: THEATER MAGDEBURG – LA CLEMENZA DI TITO

Zeitgenosse Mozart

(Magdeburg, 12.9.2020) Die Oper in Magdeburg eröffnet die Spielzeit mit Mozarts komplett gespielter letzter Oper, Regie-Altmeister Dietrich Hilsdorf inszeniert mit subtiler Opulenz weiter

Opernhaus Magdeburg

Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Termine & Artikel