Meiningen

Termintipps

Sonntag, 11.12.2022 15:00 Uhr Meininger Staatstheater

Rossini: Der Barbier von Sevilla

Sara-Maria Saalmann (Rosina), Rafael Helbig-Kostka (Conte Almaviva), Johannes Mooser (Figaro), Monika Reinhard (Berta), Tomasz Wija (Bartolo), Mikko Järviluoto/Selcuk Hakan Tıraşoğlu (Basilio), Jonathan Brandani (Leitung), Brigitte Fassbaender (Regie)

Freitag, 16.12.2022 19:30 Uhr Meininger Staatstheater

Mozart: Die Zauberflöte

Sara-Maria Saalmann (Pamina), Laura Braun (Königin der Nacht), Johannes Mooser (Papageno), Monika Reinhard (Papagena), Achim Freyer (Regie)

Sonntag, 18.12.2022 11:15 Uhr Meininger Staatstheater
Dienstag, 20.12.2022 19:30 Uhr Meininger Staatstheater

Puccini: La Bohème

Deniz Yetim (Mimì), Alex Kim (Rodolfo), Monika Reinhard (Musetta), Shin Taniguchi (Marcello), Johannes Mooser (Schaunard), Mikko Järviluoto (Colline), Stan Meus (Parpignol), Raphael Hering (Benoît), Philippe Bach (Leitung), Markus Lüpertz (Regie)

Donnerstag, 22.12.2022 19:30 Uhr Meininger Staatstheater

Rossini: Der Barbier von Sevilla

Sara-Maria Saalmann (Rosina), Rafael Helbig-Kostka (Conte Almaviva), Johannes Mooser (Figaro), Monika Reinhard (Berta), Tomasz Wija (Bartolo), Mikko Järviluoto/Selcuk Hakan Tıraşoğlu (Basilio), Jonathan Brandani (Leitung), Brigitte Fassbaender (Regie)

Freitag, 23.12.2022 19:30 Uhr Meininger Staatstheater

Tomasz Wija, Chor des Staatstheater Meiningen, Meininger Hofkapelle, Harish …

Prokofiew: Troika aus „Leutnant Kije“, Torme/Wells: The Christmas song, Berlin: White Christmas, Martin/Blane: Have yourself a merry little christmas, J. S .Bach: Jauchzet frohlocket, Anderson: Sleigh ride, Bernard: Winter wonderland & Let it snow,Adam: O holy night, Tschaikovsky: Blumenwalzer aus „Nussknacker Suite“ u. a.

Sonntag, 25.12.2022 18:00 Uhr Meininger Staatstheater

Puccini: La Bohème

Deniz Yetim (Mimì), Alex Kim (Rodolfo), Monika Reinhard (Musetta), Shin Taniguchi (Marcello), Johannes Mooser (Schaunard), Mikko Järviluoto (Colline), Stan Meus (Parpignol), Raphael Hering (Benoît), Philippe Bach (Leitung), Markus Lüpertz (Regie)

Mittwoch, 28.12.2022 19:30 Uhr Meininger Staatstheater

Tschaikowsky: Der Nussknacker

Andris Plucis (Choreografie), Tamara Lorenzo Gabeiras (Leitung)

Donnerstag, 29.12.2022 19:30 Uhr Meininger Staatstheater

Mozart: Die Zauberflöte

Sara-Maria Saalmann (Pamina), Laura Braun (Königin der Nacht), Johannes Mooser (Papageno), Monika Reinhard (Papagena), Achim Freyer (Regie)

Sonntag, 01.01.2023 17:00 Uhr Meininger Staatstheater

Meininger Hofkapelle, Harish Shankar

J. Strauss: Ouvertüre zu „Die Fledermaus“, Reitzenstein: Concerto Popolare, Ravel: La Valse, Glinka: Ouvertüre zu „Ruslan und Ljudmila“, Kodály: Tänze aus Galanta, Scriabin: Poème de l’extase op. 54

OPERN-KRITIK: STAATSTHEATER MEININGEN – DER BARBIER VON SEVILLA

Erotische Burleske mit Herz

(Meiningen, 21.10.2022) Mezzo-Legende Brigitte Fassbaender ist auch als Regisseurin längst eine Institution. Ihre Rossini-Deutung steckt voller gepfefferter Pointen. weiter

Opern-Tipps im April 2022

Österliche Wagner-Wogen

Mit zahlreichen Wagner-Werken findet im österlichen Monat April wieder großes Musikdrama Einzug in die Theaterprogramme. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Meiningen – Santa Chiara

Schicksalsjahre einer Prinzessin

(Meiningen, 18.2.2022) Die aufregendste mitteldeutsche Opernentdeckung aus dem 19. Jahrhundert seit Jahren: Der komponierende Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha verfügte über packende musikdramatische Stoßkraft, schuf ein zwischen Rossini, Auber, Meyerbeer und Marschner lustwandelndes Opus – ein Muss für Freunde des 19. Jahrhunderts, das weltweit nur hier zu erleben… weiter

Opern-Tipps im Winter

Wir wagen wieder große Oper

Nach Monaten der Reduktion stehen endlich wieder großbesetzte Opernproduktionen auf dem Programm. Peter Krause stellt einige von ihnen vor. weiter

Opern-Kritik: Meininger Staatstheater – Der fliegende Holländer

Senta im Kino-Fieber

(Meiningen, 16.10.2021) Es braucht gar kein Meeresrauschen, um Wagners psychische Bruchstellen zu verdeutlichen: GMD Philippe Bach und Regisseur Kay Metzger setzen die große Wagner-Tradition am einzigen Staatstheater Thüringens eindrucksvoll fort. weiter

Opern-Kritik: Meininger Staatstheater – Das Schloss Dürande

Schlossbesichtigung trotz Einsturzgefahr

(Meiningen, 8.3.2019) Am Meiningen Staatstheater bringen Philippe Bach und Ansgar Haag eine bearbeitete Fassung von Othmar Schoecks vergessener Oper „Das Schloss Dürande“ auf die Bühne. weiter

Thomas Adès’ Concentric Paths am Meininger Staatstheater

Ein Violinkonzert, das weite Kreise zieht

Thomas Adès’ Concentric Paths treffen auf Tschaikowskys Winterträume weiter

Meininger Staatstheater

Bernhardstr. 5
98617 Meiningen

Termine & Artikel