Nürnberg

Samstag, 27.04.2019 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Ballettabend

Jiří Kylián, Marco Goecke & Goyo Montero (Choreografie)

Sonntag, 28.04.2019 11:00 Uhr Historisches Rathaus Nürnberg

Flötentöne

Staatsphilharmonie Nürnberg, Maurice Steger (Blockflöte & Leitung),

Sonntag, 28.04.2019 19:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Lutz de Veer, Jens-Daniel Herzog

Mozart: Così fan tutte
Donnerstag, 02.05.2019 13:00 Uhr Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

Staatsphilharmonie Nürnberg

Britten: War Requiem, Gourzi: Auftragskomposition
Freitag, 03.05.2019 20:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Ballettabend

Jiří Kylián, Marco Goecke & Goyo Montero (Choreografie)

Samstag, 04.05.2019 22:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Rimski-Korsakow: Scheherazade

Staatsphilharmonie Nürnberg

Sonntag, 05.05.2019 15:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Abraham: Ball im Savoy

Volker Hiemeyer (Leitung), Stefan Huber (Regie)

Sonntag, 05.05.2019 19:00 Uhr Schauspielhaus Nürnberg

McNally: Meisterklasse

Manuel Schmitt (Regie)

Sonntag, 05.05.2019 20:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Liederabend: An die ferne Geliebte

Martin Platz (Tenor), Sylvia Ackermann (Hammerflügel)

Freitag, 10.05.2019 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Ballettabend

Jiří Kylián, Marco Goecke & Goyo Montero (Choreografie)

Ausstellungstipp „HITLER.MACHT.OPER“

Instrumentalisiertes Musiktheater

Am 15. Juni eröffnete die Ausstellung „HITLER.MACHT.OPER“ im Dokumentationszentrum Reichsparteitaggelände… weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Nürnberg – Die Soldaten

Hörtheater statt Multimediaspektakel

(Nürnberg, 20.3.2018) Zum 100. Geburtstag von Bernd Alois Zimmermann entdeckt… weiter

Internationaler Gesangswettbewerb „Die Meistersinger von Nürnberg

Operntalente gesucht

2018 geht der internationale Gesangswettbewerb „Die Meistersinger von Nürnberg“ in… weiter

Nürnberger Klassik Open Air 2017 auf BR-Klassik

Europas grünster Konzertsaal

Am 23. Juli und 5. August 2017 überträgt BR-Klassik ab… weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Nürnberg – Norma

Es lodert das Feuer des Belcanto

(Nürnberg, 13.5.2017) Marcus Bosch dirigiert einen stürmischen Bellini, Stéphane Braunschweig… weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Nürnberg – Boris Godunow

Machtmensch Boris macht sich rüber

(Nürnberg, 1.10.2016) Peter Konwitschny rückt Mussorgsky in postideologischer Weitsicht mit… weiter

Opernguide Staatstheater

Mussorgsky: Boris Godunow

Konwitschny und Bosch mischen Mussorgsky auf weiter