Startseite » Termine » Aagard-Nilsen: Gespenster
Termintipp

Aagard-Nilsen: Gespenster

Es dauerte, bis Henrik Ibsen mit seinem Drama „Gespenster“ in der norwegischen Heimat auf Gegenliebe stieß: Zu viele Tabuthemen der damaligen Zeit berührte der Dramatiker in seinem heute weltweit gespielten Stück. Anders in Meiningen: Dort feierten die „Gespenster“ 1886 mit großem Erfolg ihre deutsche Erstaufführung. Für die Musikalisierung des Stücks ist in Meiningen mit Torstein Aagaard-Nilsen ein guter Bekannter des Hauses verantwortlich, denn seine Musik hört man hier seit 2015 immer wieder. (MT)

Interpreten

Marianne Schechtel (Helene)
Sara-Maria Saalmann (junge Helene)
Shin Taniguchi (Gabriel)
Alex Kim (Erik)
Mykhailo Kushlyk (Osvald)
Philippe Bach (Leitung)
Ansgar Haag (Regie)

Termine

  • Do, 13. Jun 2024 19:30 Uhr
    Musiktheater

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!