Björn Westlund, Rupert Wachter, Hibiki Oshima, Naomi Seiler, Christine Hu, Stefan Schäfer, SooJin Anjou

Interpreten

Björn Westlund (Flöte)
Rupert Wachter (Klarinette)
Hibiki Oshima (Violine)
Naomi Seiler (Viola)
Christine Hu (Violoncello)
Stefan Schäfer (Kontrabass)
SooJin Anjou (Klavier)

Programm

Schulhoff: Concertino für Flöte
Viola und Kontrabass
Hindemith: Quartett für Klarinette und Klaviertrio
Milhaud: Suite op. 157b für Violine
Klarinette und Klavier
Eisler: Vierzehn Arten
den Regen zu beschreiben op. 70

Termine

Sonntag, 06.12.2020
11:00 Uhr

Auch interessant

Blickwinkel: Barbara Lebitsch

„Man kann sich jetzt neu positionieren“

Barbara Lebitsch hat als Künstlerische Betriebsdirektorin der Elbphilharmonie aufwühlende Monate hinter sich. Zu Beginn der nächsten Konzertsaison werden Besucher sich auf ungewohnte Konzertverhältnisse einstellen müssen. weiter

Musikalische Spurensuche: Hamburg

Wo Musik- und Architekturgeschichte aufeinandertreffen

Komponistenquartier, Elbphilharmonie und Co: Hamburgs musikalisches Erbe erkundet man am besten auf dem Fahrrad. weiter

concerti-Redaktion #athome: Sören Ingwersen

Für die innere Freiheit

Redakteur Sören Ingwersen #athome mit Schostakowitsch. weiter