Britten: Owen Wingrave

Interpreten

Gernot Sahler (Leitung)
Alexander von Pfeil (Regie)

Vergangene Termine

Donnerstag, 23.01.2020
19:00 Uhr
Universität Mozarteum Salzburg
Max Schlereth Saal
Mittwoch, 22.01.2020
19:00 Uhr
Universität Mozarteum Salzburg
Max Schlereth Saal
Dienstag, 21.01.2020
19:00 Uhr
Universität Mozarteum Salzburg
Max Schlereth Saal
Montag, 20.01.2020
19:00 Uhr
Universität Mozarteum Salzburg
Max Schlereth Saal

Auch interessant

Opern-Kritik: Deutsche Oper Berlin – A Midsummer Night's Dream

Von der Poesie der Musik

(Berlin, 26.1.2020) GMD Donald Runnicles vervollständigt seinen Britten-Zyklus mit shakespearescher Eloquenz – und schenkt dem Publikum einen sinnlichen Hochgenuss. weiter

Lieblingsstück: Christoph Prégardien

Britten: Serenade op. 31

Der Tenor und Gesangspädagoge Christoph Prégardien ist fasziniert von der Schönheit in Werken Benjamin Brittens. weiter

Radio-Tipp 3.11. NDR Kultur – Brittens „War Requiem“ live

Düsteres Requiem

Zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs steht im Kuppelsaal Hannover Benjamin Brittens „War Requiem“ auf dem Programm. Unter der Leitung von Andrew Manze singt unter anderem Benjamin Appl. weiter