Christiane Canstein & Martina Hamberg-Möbius, Nicole Dellabona, Christian Volkmann, Konstantin Heintel, Gerd Jordan, Orchester & Kantorei der Christuskirche Wandsbek, Christiane Rahloff

Interpreten

Christiane Canstein & Martina Hamberg-Möbius (Sopran)
Nicole Dellabona (Alt)
Christian Volkmann (Tenor)
Konstantin Heintel (Bass)
Gerd Jordan (Orgel)
Orchester & Kantorei der Christuskirche Wandsbek
Christiane Rahloff (Leitung)

Programm

Haydn: Missa in tempore belli
J. S. Bach: Magnificat D-Dur BWV 243

Vergangene Termine

Sonntag, 04.12.2022
18:00 Uhr

Auch interessant

Ballett-Kritik: Hamburgische Staatsoper – Dona nobis pacem

Bach ein Bein gestellt

(Hamburg, 4.12.2022) In seiner letzten Kreation bleibt der große, der legendäre John Neumeier hinter den riesigen Erwartungen an ein letztes Meisterwerk zurück. Johann Sebastian Bachs „H-moll-Messe“ scheint sich dem konkretisierenden Zugriff des Choreographen zu entziehen. Doch seine junge Compagnie begeistert. weiter

Haydns „Schöpfung“ im Nikolaisaal Potsdam

Im klingenden Sturm der Elemente

Der Sinfonische Chor der Singakademie und das Neue Kammerorchester Potsdam feiern die Erschaffung unserer Erde mit Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ im Nikolaisaal. weiter

Bach-Wochen an St. Michaelis Hamburg 2022

Seine Musik reist um die Welt – er selbst tat es nicht

Unter dem Motto „Bach und England“ eröffnen die Bach-Wochen an St. Michaelis einen ebenso spannenden wie spannungsreichen Dialog. weiter