Termintipp intonations

Georg Nigl, Michael Barenboim, Mihaela Martin, Kathrin Rabus, Mayumi Kanagawa, Hartmut Rohde, Madeleine Carruzzo, Tim Park, Xania Janković & Eckart Runge, Elena Bashkirova, Plamena Mangova, Heike Gneiting

Interpreten

Georg Nigl (Bariton)
Michael Barenboim
Mihaela Martin
Kathrin Rabus
Mayumi Kanagawa (Violine)
Hartmut Rohde
Madeleine Carruzzo (Viola)
Tim Park
Xania Janković & Eckart Runge (Violoncello)
Elena Bashkirova
Plamena Mangova (Klavier)
Heike Gneiting (Harmonium)

Programm

J. Strauss: Schatz op. 418
Webern: Langsamer Satz für Streichquartett
Beethoven: Lieder
Widmann: Duos für Violine & Violoncello & Schubert: Klaviertrio B-Dur D 898

Auch interessant

Fußball-WM Spezial: Interview Michael Barenboim

„Die meisten Musiker haben Angst um ihre Hände“

In unserem concerti-Spezial zur Fußball-WM 2018 lassen wir mehr oder weniger ballverrückte Künstler zu Wort kommen. Heute: Geiger Michael Barenboim weiter

intonations Berlin 2018

Klingende Glücksmomente an der Spree

Von einem Jerusalemer Festival inspiriert und in der Hauptstadt etabliert: intonations – Das Kammermusikfestival im Jüdischen Museum Berlin weiter

Opern-Kritik: La Monnaie – Il Prigioniero/Das Gehege

Käfighaltung für Exoten

(Brüssel, 16.1.2018) Andrea Breth lässt mit Einaktern von Dallapiccola und Rihm zusammenwachsen, was zusammengehört weiter