Johannes Wollrab, Henning Ahlers, Götz Baerthold, Eckart Kummer, Beate Schneider, Fridtjof Keil-von Fabeck, Christoph Schmitz, Nathan Bas

Interpreten

Johannes Wollrab (Bariton)
Henning Ahlers (Oboe)
Götz Baerthold (Klarinette & Saxofon)
Eckart Kummer (Fagott)
Beate Schneider (Flöte)
Fridtjof Keil-von Fabeck (Viola)
Christoph Schmitz (Kontrabass)
Nathan Bas (Klavier)

Programm

Schulhoff: Divertissement für Oboe
Klarinette und Fagott
Concertino für Flöte
Viola und Kontrabass
Bassnachtigall für Kontrafagott solo & Hot-Sonate für Altsaxofon und Klavier
Eisler: Hollywooder Lieder buch (Auszüge)

Termine

Sonntag, 26.04.2020
11:00 Uhr

Auch interessant

Magdeburger Telemann-Festtage 2020

Die Möglichkeiten der Instrumente empfindsam und galant ausschöpfen

Die Magdeburger Telemann-Festtage hätten in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Jetzt wurde das Festival abgesagt. weiter

Opern-Kritik: Theater Magdeburg – Kátja Kabanová

Vier starke Frauen

(Magdeburg, 7.9.2019) Mit ihrer ersten Opernproduktion feiert die neue Generalmusikdirektorin Anna Skryleva gleich einen Heimspiel-Sieg. weiter

Opern-Kritik: Theater Magdeburg – Die Walküre

Zerrieben von Ordnung und Rebellentum

(Magdeburg, 8.9.2018) Der leider scheidende GMD Kimbo Ishii setzt auf innere Energie statt auf Wagner-Phonstärke, die Regie von Jakob Peters-Messer bleibt blass weiter