Marianne Böttcher, Urula Trede-Boettcher

Interpreten

Marianne Böttcher (Violine)
Urula Trede-Boettcher (Klavier)

Programm

Werke von J. S. Bach
Mozart
Grieg
Beethoven
Rachmaninow u. a.

Termine

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatsoper Unter den Linden Berlin – Il Giustino

Im Schicksalsrad zwischen Barock und Gegenwart

(Berlin, 20.11.2022) Augenzwinkernd verbindet Regisseurin Barbora Horáková für Vivaldis Musikdrama Versatzstücke und Stilmittel aus unterschiedlichen Epochen, Kunst und Kitsch. René Jacobs eröffnet diesjährigen Barocktage an der Berliner Staatsoper mit der Akademie für Alte Musik Berlin. weiter

Das ensemberlino vocale singt Bachs „Johannespassion“

Aus dem Kirchenraum befreit

Der Berliner Kammerchor „ensemberlino vocale“ holt Johann Sebastian Bachs „Johannespassion“ in die Gegenwart. weiter

RundfunkchorLounge in Berlin

Träume, Wünsche, Hoffnung

Die „RundfunkchorLounge“ feiert in Berlin die kulturelle Bereicherung durch Migration. weiter