Startseite » Termine » Puccini: Turandot
Termintipp

Puccini: Turandot

Ob Giacomo Puccini das auf gleicher Grundlage basierende und 1917 zur Uraufführung gelangte Werk „Turandot“ seines deutsch-italienischen Komponistenkollegen Ferruccio Busoni kannte, ist nicht überliefert. Klar hingegen ist, dass diese Werke dem zugrunde liegenden gleichnamigen Märchenstück von Carlo Gozzi und damit auch dem traditionsreichen italienischen Improvisationstheater „Commedia dell’arte“ zu neuem Glanz verhelfen sollten. Puccinis Rätsel stellende Prinzessin Turandot ist jedoch weitaus grausamer als es das Märchen von Gozzi ursprünglich intendiert. Sie möchte nicht nur mit den unlösbaren Rätseln Hochzeitsbewerber loswerden, vielmehr macht ihr das Morden schlicht Spaß.

In einer Inszenierung von Daniela Kerck widmet sich das Staatstheater Wiesbaden nach eigenen Worten „dem letzten unlösbaren Rätsel“, dem unvollendet gebliebenen Werk Giacomo Puccinis. Die Premiere am 13. April findet unter mehrheitlichem Einsatz der Hausbesetzung statt. (PE)

Interpreten

Olesya Golovneva (Turandot)
Erik Biegel (Altoum)
Young Doo Park (Timur)
Aaron Cawley (Calàf)
Heather Engebretson (Liù)
Christopher Bolduc (Ping)
Yoel Gamzou (Leitung)
Daniela Kerck (Regie)

Termine

  • Sa, 22. Jun 2024 19:30 Uhr

    Musiktheater

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!