Verdi: Les vêpres siciliennes

© Felix Broede

Omer Meir Wellber

Omer Meir Wellber

Interpreten

Malin Byström (Hélène)
Helena Zubanovich (Ninetta)
John Osborn (Henri)
George Petean (Guy de Montfort)
Erwin Schrott (Procida)
Manuel Günther (Danieli)
Caspar Singh (Manfroid)
Callum Thorpe (Robert)
George Vîrban (Thibaut)
Andrew Hamilton (Le Sire de Béthune)
Christian Valle (Le Comte de Vaudemont)
Chor der Bayerischen Staatsoper
Bayerisches Staatsorchester
Omer Meir Wellber (Leitung)
Antú Romero Nunes (Regie)
Opernballett der Bayerischen Staatsoper

Vergangene Termine

Dienstag, 13.04.2021
19:00 Uhr abgesagt
Samstag, 10.04.2021
19:00 Uhr abgesagt
Montag, 05.04.2021
19:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 37 mit Omer Meir Wellber

„Ich bin extra auf den Berg gestiegen“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 37 mit Omer Meir Wellber. weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Nabucco

Babylons König im Schatten

(Dresden, 5.6.2019) Domingo-Panne im sonst einhelligen „Nabucco“-Glück an der Semperoper. weiter

Interview Omer Meir Wellber

„Was im Graben passierte, war unglaublich!“

Dirigent Omer Meir Wellber über ungewöhnliche Opernproduktionen, seine Liebe zum Akkordeon und sein Engagement für soziale Projekte. weiter