Das Publikum des Jahres 2019

Es geht wieder los

Ring frei für Runde drei: concerti sucht „Das Publikum des Jahres 2019“.

© concerti

Das Publikum des Jahres 2019

Was vor drei Jahren als erster Publikumspreis mit großem Erfolg an den Start ging und sich auch im Folgejahr einer regen Beteiligung erfreute, entwickelt sich nun zu einem festen Bestandteil der Konzert- und Opernlandschaft in Deutschland. Aus den ersten beiden Wettbewerben gingen die Konzertbesucher der Duisburger Philharmoniker und die der Weilburger Schlosskonzerte als Gewinner hervor. Nun machen wir uns gemeinsam mit Opernfans und Konzertbesuchern erneut auf die Suche, wer das „Publikum des Jahres 2019“ wird.

Ihre Stimme zählt!

Heute startet die sechswöchige Votingphase, bei der jeder Klassikfan für sein persönliches Lieblingspublikum stimmen kann. Wie auch in den vorangegangenen Wettbewerbsjahren wird die Liste anschließend mit einer Auswahl einer bundesweiten Expertenrunde komplettiert. Zum Abschluss der Votingphase am 4. Dezember stehen somit die Top Five des Publikumsvotings sowie die fünf favorisierten Preisanwärter der Expertenrunde fest, aus denen anschließend die Wettbewerbsjury unter dem diesjährigen Vorsitz von Sopranistin Christiane Karg das Siegerpublikum wählt. Als Partner des Wettbewerbs sind in diesem Jahr GeloRevoice, Arcona Hotels sowie Fleurop mit von der Partie.

Jetzt abstimmen!

Das Publikum aus Künstlersicht

Doch was macht ein großartiges Publikum eigentlich aus? Wir haben bei Klassikstars nachgefragt – die spannenden Antworten gibt es während der Votingphase auf concerti.de.

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf einen spannenden Wettbewerb und vor allem auf das Publikum des Jahres 2019.

Kommentare sind geschlossen.