MaerzMusik – Festival für Zeitfragen

© Christian Riis Ruggaber

Bühne Berliner Festspiele

Bühne Berliner Festspiele

Veranstaltet von den Berliner Festspielen ist das Festival MaerzMusik – Festival für Zeitfragen eines der wichtigsten Festivals für Neue Musik in Deutschland. Seit 2002 findet es jährlich im März im Haus der Berliner Festspiele und anderen Orten Berlins statt.



Blickwinkel: Myriam Van Imschoot

„Es beginnt immer mit meiner eigenen Stimme“

Myriam Van Imschoot hat zunächst viele Dinge gemacht, bevor sie… weiter

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2021

„Online-Zeit ist anders“

Neue Musik im Netz: Mit einer großen Bandbreite an Streaming-Formaten… weiter

MaerzMusik 2017

Das Festival für Zeitfragen

Hier wird das Digitale Universum als Geburtsort neuer Zeitformen imaginiert weiter

Porträt Festival MaerzMusik 2012

„Wir sind keine Fachmesse“

Das Neue Musik-Festival „MaerzMusik“ präsentiert klingende Kakteen und die Jubilare… weiter